Archiv für das Jahr: 2017


MÜLLFREI(ER) LEBEN an der CAU

Europäische Woche der Abfallvermeidung 2017

Die Kieler Universität übernimmt Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung in Lehre und Forschung. Dazu gehört ein verantwortlicher Umgang mit den Ressourcen im eigenen Universitätsbetrieb. Deshalb beteiligt sich die Christian-Albrechts-Universität auch in diesem Jahr an der Europäischen Woche der Abfallvermeidung. Unter dem Motto „MÜLLFREI(ER) LEBEN“ finden vom 20. bis zum 23. November 2017 Aktionen im Audimax statt. weiterlesen


Ticketverkauf für TEDx-Konferenz gestartet

TEDx-KielUniversity am 12. November

Ab sofort gibt es Tickets für die dritte Ausgabe der TEDx-KielUniversity im Kieler Wissenschaftszentrum. In diesem Jahr wird es bunt auf der englischsprachigen Konferenz nach internationalem Erfolgskonzept; die Veranstaltung steht unter dem Motto: „Color Your Mind“. weiterlesen


„Die ultimative Verknüpfung von Forschung und Lehre“

Experteninterview zum Thema „Scholarship of Teaching and Learning"

Der Ansatz „Scholarship of Teaching and Learning“ (SoTL) unterstützt Lehrende dabei, die eigene Lehre zu untersuchen und zu reflektieren. Wie das Konzept zum Gelingen guter Lehre beiträgt, erklärt Professor Robert Kordts-Freudinger im Interview. Beim Tag der Lehre 2017 vom Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) am 8. Dezember wird der Paderborner Experte an der CAU zu Gast sein. weiterlesen


15 innovative Lehrprojekte starten

PerLe-Fonds für Lehrinnovation 2018 fördert wegweisende Konzepte

Das Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ermöglicht Lehrenden, die neuartige Lehrkonzepte erproben und auch längerfristig etablieren möchten, Projektförderungen über den PerLe-Fonds für Lehrinnovation. Aus insgesamt 30 eingereichten Anträgen hat eine Jury 15 Projekte ausgewählt, die mit Beginn des Wintersemesters 2017/18 starten, darunter auch zwei studentische Projekte. weiterlesen


yooweedoo Ideenwettbewerb 2018 startet

Nachhaltige & gesellschaftlich engagierte Projekte gesucht

Unter dem Motto „be the Change you want to see“ unterstützt der yooweedoo Ideenwettbewerb Menschen, die die Welt verbessern wollen, bei der Gründung von ökologisch und sozial nachhaltigen Projekten, Organisationen und Unternehmen. Es stehen insgesamt 50.000 Euro Preisgelder bereit; bis zum 1. Februar 2018 (12 Uhr) können Projektanträge eingereicht werden. weiterlesen


Methodischer Konstruktivismus & kulturunabhängiges Testen

Fachvortrag mit „Deutsch als Fremdsprache“-Expertin am ZKE

Kulturabhängigkeit im Flüchtlingsdialog: Wie lassen sich Deutsch-Sprachtests für ausländische Studierende möglichst fair gestalten? Und was können Ansätze aus dem „methodischen Konstruktivismus“ in diesem Kontext leisten? Die Studentin Linda Zollitsch berichtet aus einem Projektseminar zum Thema, das am Zentrum für Konstruktive Erziehungswissenschaft stattgefunden hat. weiterlesen


Polnische Kultur zum Anfassen!

Workshops mit Persönlichkeiten der polnischen Kulturwelt

Berufsorientierung, exklusive Praxiseinblicke nebst sprachlichem sowie interkulturellem Training: Ein Lehrprojekt am Institut für Slavistik hat Persönlichkeiten der polnischen Kulturwelt für abwechslungsreiche Workshop-Wochenenden an die CAU geholt. weiterlesen


„Ein Studium, das der Zukunft gerecht wird“

Private CODE Universität in Berlin öffnete am 1. Oktober

Mit dem verheißungsvollen Slogan „Ein Studium, das der Zukunft gerecht wird“ wirbt die private CODE Universität in Berlin. Bereits bevor der Startschuss für den regulären Studienbetrieb dort fiel, mussten sich die zahlreichen Bewerberinnen und Bewerber im Casting beweisen. Doch womit genau will die Hochschule der Zukunft eigentlich gerecht werden? Und wie will sie das anstellen? Ein kleiner Einblick in die Neugründung einer modernen IT-Universität. weiterlesen


Ein feministischer Blick auf die Wissenschaftstheorie

Philosophiestudentinnen organisieren Summer Reading School an der CAU

Dass es unter den Absolventinnen und Absolventen im Studienfach Philosophie einen ähnlich niedrigen Frauenanteil wie in der Mathematik gibt, verblüfft viele. Um gezielt Frauen in der Philosophie zu fördern, fand am Philosophischen Seminar eine Summer Reading School ausschließlich unter Beteiligung weiblicher Studierender statt. In einem sechstägigen Kurs beschäftigten sie sich unter studentischer Leitung mit Feminismus und Wissenschaftstheorie – dabei rückten auch für ihr Fach unabdingbare methodische Kompetenzen in den Fokus. weiterlesen


Gesellschaft gestalten durch Forschendes Lernen

Kieler Beitrag zur Tagung „Forschendes Lernen: The wider view“

Vom 25. bis zum 27. September hat an der Universität Münster eine Tagung stattgefunden, deren erklärtes Ziel es war, das Thema „Forschendes Lernen“ aus einem breiteren Blickwinkel zu beleuchten. Sabine Reisas vom Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) an der CAU hat dort ein multiperspektivisches Modell zur Konzeptionierung Forschenden Lernens mit Praxispartnern vorgestellt. weiterlesen