Archiv für das Jahr: 2019


Projektseminar: Multimediale Tutorials für künftige Studierende erstellen

Das Projekt umfasst ein Seminar und ein Tutorium zu je 2 SWS und richtet sich an Studierende des Masterstudiengangs „Praktische Philosophie der Wirtschaft und Umwelt“. Diese erarbeiten im Rahmen des Seminars selbständig inhaltliche und methodische Grundlagen des ... weiterlesen


Zwischen Utopie, Ideologie und Pragmatismus – Sozialistisches Wohnen in Deutschland 1918-1989

Halle-Neustadt, das Bauhaus, die Stalinallee – die Assoziationen, die sozialistisches Wohnen auslöst, sind vielfältig. Dennoch: Während das „schöne“ Wohnen im 21. Jahrhundert mit den Echtholzböden sanierter Altbauten verbunden wird, ist die Ablehnung der als ... weiterlesen


Research for Change – forschendes Lernen für nachhaltige Entwicklung

Dieses Vorhaben ist fokussiert auf forschendes Lernen für nachhaltige Entwicklung. Die internationalen Studierenden des Masterstudiengangs SSE sollen in zwei aufeinander aufbauenden Modulen in Teams eigene Forschungsprojekte mit Fokus auf Probleme nachhaltiger Entwicklung im ... weiterlesen


Praxismodul Datenschutz- und Sicherheitszertifizierung (PM DSZ)

Sicherheit und Datenschutz sind heute von großer Bedeutung im Bereich Informationstechnik. Daher werden diese Inhalte auch in der Lehre (Master Wirtschaftsinformatik) berücksichtigt. Allerdings erfolgt dabei bestenfalls die theoretische Betrachtung der Grundlagen und einzelner ... weiterlesen


Gesellschaftsrecht im Dialog – Verständnisgewinn durch höchstrichterliche Rechtsprechung

Das Gesellschaftsrecht ist maßgeblich durch höchstrichterliche Entscheidungen geprägt. Trotz darauf bezogener Vertiefungshinweise lesen die Studierenden die Urteile nur selten. Da diese in der Ausbildungsliteratur häufig auf nur wenige Aussagen reduziert werden, fehlt das ... weiterlesen


Wie läuft’s? – Eine Laufanalyse im Studium mit einem ersten Schritt in die Berufpraxis

Die Anwendung von Messsystemen zur Laufanalyse zählt oft zum Berufsalltag von Sportwissenschaftler(inne)n. Die Auseinandersetzung mit diesen Systemen ist daher ein wichtiger Bestandteil des Studiums. Die heterogenen Voraussetzungen im Umgang mit dem technischen Umfeld sind für ... weiterlesen


Erstellung eines Atlas religiöser Lernorte in Schleswig-Holstein

Forschungs- und produktorientiertes Lernen für die Herausforderungen der Berufspraxis von Religionslehrenden Gegenwärtige und zukünftige Religionslehrende wollen der Heterogenität der Lerngruppen gerecht werden, um deren religiöse Pluralitätsfähigkeit zu fördern. Obwohl ... weiterlesen


MaRS: Materialien für die fachspezifische Reflexion von Sprache im Unterricht

Seit dem Wintersemester 18/19 müssen Lehramtsstudierende aller Fächer das Modul „Inklusion in der Schule: Heterogenität und Sprachbildung“ besuchen. Ein Schwerpunkt des Moduls ist die Vermittlung von Kompetenzen im Umgang mit sprachlicher Heterogenität in allen Fächern. ... weiterlesen


Evaluation des eigenen Leadership-Styles für WX-Studierende

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Einführung in die Betriebswirtschaftslehre“ (EBWL) wird semesterbegleitend ein cloudbasiertes Unternehmensplanspiel durchgeführt, bei welchem die Studierenden ihr in der Vorlesung erworbenes Wissen in Kleingruppen (5-6 Personen) praktisch ... weiterlesen


Bilder sehen – Sprache lernen – Interkulturalität im BilderBuch.

Bild und Sprache sind Medien des Erzählens. Das interdisziplinäre Seminar thematisiert im transversalen Zugang von Bild- und Sprachdidaktik über den Fokus der Bild-Lese-Kompetenz das didaktische Potenzial zur Förderung von sprachlichem und interkulturellem Lernen (Thema ... weiterlesen