Workshop: Lehrkonzept und Prüfungsformate aufeinander abstimmen

Wann:
19. September 2019 um 10:00 – 17:00
Wo:
Leibnizstraße 1
24118 Kiel
Raum 208b
Kontakt:

Prüfungen steuern das studentische Lernen, geben Studierenden ein Feedback über ihren Lernstand und entscheiden über ihren Studienerfolg. Lehrende erhalten dadurch eine Rückmeldung über ihre Lehrveranstaltung und erfahren, ob ihre Studierenden die von ihnen gesetzten Lernziele erreichen können. Die Verknüpfung von Prüfungen, Lernzielen und Lehr-Lern-Aktivitäten zeigt, dass man über Prüfungen und Prüfungsformate nicht isoliert sprechen kann, sondern den ganzen Lehr-Lern-Kontext im Blick behalten muss.

In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden, Prüfungsformate didaktisch begründet auszuwählen und anzupassen sowie Prüfungen fair durchzuführen und zu bewerten. Dabei setzen sie sich insbesondere mit Alternativen zu gängigen Formaten auseinander.

Referent: Lukas Musumeci, Universität Hamburg

Empfohlen für: alle Lehrende

Anmeldung unter: lehrende.perle@uv.uni-kiel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.