Theorie-Praxis-Bezüge in der Lehre gestalten

Wann:
17. Dezember 2019 um 9:00 – 13:00
Wo:
Ludewig-Meyn-Straße 11a, Raum EG .001
Preis:
Kostenlos
Kontakt:

Studierende profitieren davon, wenn ihnen Praxisbezüge in der Lehre aufgezeigt und somit mögliche spätere Arbeitsfelder sichtbar gemacht werden. Die Anwendung von theoretischem Wissen auf praktische Tätigkeitsfelder ist zudem ein wichtiger Schritt, damit sich das Faktenwissen fest verankert, universell einsetzbar wird und sich ein sinnstiftender Handlungskontext eröffnet. Im Workshop werden universitäre Lehr-Lern-Konzepte fokussiert, die eine Wechselwirkung zwischen Theorie und Praxis fördern.

Referent und Referentinnen: Prof. Dr. Tobias Schmohl (Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe), Frauke Godat (PerLe), Leona Kruse (PerLe)
Empfohlen für: alle Lehrenden

Die Anmeldung erfolgt unter oben genanntem Kontakt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.