Online-Ressourcen für Lehrende der CAU Kiel

Digitale Lehre: Hilfreiche Werkzeuge, Links & Tutorials

Hier finden Lehrende der CAU eine Übersicht mit Anregungen, Werzeugen und weiterführenden Links für ihre digital und medial gestützten Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020. Die Liste wird laufend ergänzt und überarbeitet.

Liebe Lehrende,
Sie finden hier eine Liste mit Werkzeugen, mit denen Sie Ihre Lehre digital-medial gestalten können. Diese Liste wird kontinuierlich vom Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) ergänzt und weiterentwickelt. Die meisten der gelisteten Tools sind kostenlos oder es sind Lizenzen für die universitäre Lehre vorhanden, für die Studierenden entstehen selbstverständlich keine Kosten.

Leider können wir nicht garantieren, dass alle Tools vollkommen datenschutzkonform sind. Wir bemühen uns aber, Ihnen möglichst kostenfreie, open-source- und datenschutzkonforme Werkzeuge zu präsentieren. Einem Anspruch auf Vollständigkeit können und wollen wir dabei natürlich nicht genügen, es gibt im Web noch viele weitere populäre, sehr nützliche und intuitiv zu bedienende Tools.

Sollten Sie an kommerziellen Tools interessiert sein, für die aktuell noch keine Lizenz besteht, melden Sie sich gern bei eLK.Medien. Dort werden Anfragen gesammelt, um über mögliche neue Lizenzierungen auch im Zusammenhang mit datenschutzrechtlichen Fragen zu entscheiden.

Ihr Team der PerLe Lehr-Lern-Qualifizierung

 

 

PerLe berät zudem sowohl Lehrende als auch Studierende mit Lehraufgaben beziehungsweise Tutor_innen individuell. Hierfür hat das Projekt eigens ein neues Beratungsteam zusammengestellt, das Sie sowohl bei der Planung als auch bei der Umsetzung von Lehrveranstaltungen in diesem besonderen Sommersemester unterstützt.
Unter anderem berät PerLe zu:
  • den didaktischen Einsatzszenarien und Lehrformaten, in denen die Tools aus der obigen Tabelle hilfreich sein können.
  • alternativen Tools und Umsetzungsmöglichkeiten passend zu den jeweiligen Lehrzielen einer Veranstaltung.
  • digitalen Betreuungsszenarien und Aktivierung der Studierenden.

Ansprechpersonen für die Beratung sind Sabine Reisas (sreisas@uv.uni-kiel.de) und Julia Sandmann (jsandmann@uv.uni-kiel.de).

 

Tipps & weiterführende Links

  • Im OpenOLAT der CAU finden Sie im Bereich Kurznachrichten (Login erforderlich) aktuelle Angebote rund um digitale Lehre an der CAU, darunter zum Beispiel Online-Schulungen und Online-Sprechstunden des zentralen eLearning-Services.
  • Weitere hilfreiche Links, Ansprechpersonen und Unterstützungsangebote für Lehrende der CAU zu Beginn des Sommersemesters 2020 finden Sie in diesem Blogartikel.
  • Das Zentrum für multimediales Lehren und Lernen der Martin-Luther-Universität in Halle hält auf seinem Portal Onlinebetrieb übersichtliche Informationen über eLearning-Tools für die Lehre bereit. In einer interaktiven Tabelle können Lehrende dort die passenden Werkzeuge für eigene Lehreszenarien finden – gefiltert nach individuellen didaktischen Anforderungen.
  • Auf www.e-teaching.org finden Sie zudem zahlreiche Wekzeuge, Tutorials, Themen-Specials und Anwendungsszenarien  digitaler Lehre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.