Video: AKTIV auf dem Campus

Gesellschaftlich engagierte Projekte von CAU-Studierenden

Die Vielfalt der studentischen Projekte auf dem CAU-Campus ist groß – und jedes Jahr entstehen neue, u.a. durch das YooWeeDoo Lernprogramm an der Kiel School of Sustainability! Aber warum engagieren sich Studierende überhaupt neben ihrem eigentlichen Studium? Was sind ihre Ziele, und was bringen ihnen die Engagement-Erfahrungen ganz persönlich? Dieses Video vom Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) lässt Studierende aus fünf ganz unterschiedlichen Initiativen zu Wort kommen.

Vom Lastenradverleih über internationale Begegnungsprojekte und Rechtsberatungen für Geflüchtete bis hin zu Projekt-Formaten zur innovativen Wissensvermittlung – exemplarisch stellt dieses Video fünf Initiativen vor, die zu mehr Nachhaltigkeit und gesellschaftlichem Engagement an der CAU beitragen:

 

 

Einen Überblick über die Vielfalt des Engagements und die Möglichkeiten, das Campus-Leben selbst mitzugestalten, bietet das Online-Informationsangebot CampusAKTIV von PerLe – mit mehr als 100 Einträgen kreuz und quer durch die CAU. In der Kategorie Lehre sind auch Beispiele aufgeführt, wie sich das eigene Engagement mit dem Sammeln von CreditPoints verbinden lässt.

CampusAKTIV ist ein Angebot, welches das Mitwirken stärken möchte. Das gilt übrigens auch für die Zusammenstellung der Einträge selbst. Hinweise auf neue Projekte oder Maßnahmen, die noch nicht bei CampusAKTIV aufgeführt werden, sind herzlich willkommen!

Die Nutzung von CampusAKTIV funktioniert alternativ zum Desktop auch über mobile Zugriffe. Einfach mal austesten unter:  www.campusAKTIV.uni-kiel.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.