Europawoche an der Universität Kiel

8.-14. Mai: Über 50 kostenfreie Veranstaltungen auf dem Campus

„Europa – Building Bridges“: Unter diesem Motto lädt die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) vom 8. bis bis zum 14. Mai 2017 zur zweiten Europawoche ein. Von Montag bis Sonntag haben alle Interessierten die Möglichkeit, den Brückenschlag zu erleben und sich aus über 50 kostenlosen Einzelveranstaltungen ihr persönliches Europa-Programm zusammenzustellen.

Quelle: Pressemeldung

 

Ein Zeichen für europäische Werte und die Einheit Europas setzen – so lautet das erklärte Ziel der Europawoche 2017 an der CAU. Das vielfältige Programm reicht von Blitzsprachkursen über europapolitische Diskussionsveranstaltungen bis hin zu Kurzvorträgen europäischer Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler.

Zielgruppe ist keineswegs nur ein akademisches Publikum: Das Organisationsteam der Festwoche möchte ausdrücklich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ansprechen – für jeden sei etwas dabei: „Europas Vielfalt mit seinen verschiedenen Ländern, Kulturen und Sprachen war für uns Inspiration, ein ebenso diverses und breitgefächertes Angebot auf die Beine zu stellen“, betont Antje Volland vom International Center der CAU. Mit der „Audimax Info-Messe“ am Dienstag und Mittwoch (9. und 10. Mai), habe man zudem eine zentrale Informationsveranstaltung im Programm, die auch Perspektiven des europäischen Arbeitsmarkts aufzeige, so Volland weiter.

 

„Angesichts der aktuellen politischen Diskussionen und Sorgen um die Zukunft Europas möchten wir mit dieser Aktionswoche ein positives Signal für Europa setzen. Wir bekennen uns zur Vielfalt der Möglichkeiten und Freiheiten, die Europa mit sich bringt.“

(Uni-Vizepräsidentin Ilka Parchmann)

 

Organisiert wird die Veranstaltungswoche unter der Schirmherrschaft von CAU-Vizepräsidentin Professorin Ilka Parchmann vom Zentrum für Lehrerbildung (ZfL) und vom International Center (IC) der CAU gemeinsam mit 30 Partnerorganisationen aus Universität, Stadt Kiel und Schleswig-Holstein.

Weiterführende Informationen

Website der CAU-Europawoche 2017
www.uni-kiel.de/europawoche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.