How to Change the World?

Für Studierende: Changemaker Curriculum der Kiel School of Sustainability.

Sie wollen sich gesellschaftlich engagieren? Sie haben eine Idee, die Welt zu verbessern? Sie wollen lernen, wie Sie gemeinsam mit anderen Studierenden ein eigenes Changeprojekt planen und umsetzen? Sie brauchen Startkapital für ihr Changeprojekt? Und dazu Leistungspunkte für Ihr Studium? Dann machen Sie mit beim Projekt yooweedoo der Kiel School of Sustainability!

Text: Felix Wenning

yooweedoo

 

Start: 06.11.2015 – 10:00 Uhr
Ort: Hörsaal Geographie LMS 12 – R.9

How to Change the World?

yooweedoo ermöglicht es Studierenden zu lernen, eigene Changeprojekte zur Lösung gesellschaftlicher Aufgaben zu planen und umzusetzen. Im Modul Changeprojekte planen (5 ECTS, Wintersemester) lernen Sie, gemeinsam mit anderen Studierenden ein Changeprojekt zu einem Thema ihrer Wahl zu planen.

Für die Teilnahme am Modul Changeprojekte planen ist kein Vorwissen erforderlich. Das Modul richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Studienphasen (Bachelor, Master, Promotion). Studierende können den Kurs in Ergänzung ihres Fachstudiums belegen. Das Modul wird über das Zentrum für Schlüsselqualifikationen der CAU angeboten und ist in den Wahlbereichen („Fachergänzung“) vieler Studiengänge anrechenbar.

Das Modul Changeprojekte planen wird in einem innovativen Lernformat bestehend aus interaktiven Workshops, dem Changemaker MOOC, unserem preisgekrönten videobasierten online Kurs, und der individuellen Beratung von Projektteams unterrichtet. Wenn Sie schon einmal in den Kurs hinein schnuppern wollen, können Sie sich hier anmelden:

 

Weiterführende Links zur Lehrveranstaltung

Be the Change You Want to See!

 

Mehr erfahren?

 

Kontakt

Prof. Christoph Corves, Ph.D.
School of Sustainability der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Tel: +49 431 880-1620
Email: corves@geographie.uni-kiel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.