Kieler Fokusgruppe Forschungsbasierte Lehre macht Schule

Erfolgreiches CAU-Austauschformat zu Gast an der Friedrich-Alexander Universität

Good Practice aus Kiel: Die Fokusgruppe Forschungsbasierte Lehre der CAU war bereits Thema auf Fachtagungen und in wissenschaftlichen Schriften zur Hochschuldidaktik. Jetzt hat auch die Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg das Kieler Format für sich entdeckt.

Wie kann ich forschungsbasierte Lehrveranstaltungen methodisch gestalten? Wann lasse ich meine Studierenden Fehler machen – wann greife ich ein? Und welche Prüfungsformate sind angemessen? Mit Fragen wie diesen befasst sich die interdisziplinäre Fokusgruppe Forschungsbasierte Lehre der CAU bereits seit 2012. Jetzt hat das „Fortbildungszentrum Hochschullehre“ der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg die Kieler Fokusgruppe als inspirierendes Beispiel entdeckt – und ihr einen ausführlichen Artikel auf dem Blog Infothek Lehre gewidmet.

 

Kontakt
Melanie Sauer
Moderatorin der Fokusgruppe Forschungsbasierte Lehre
Tel.: +49 (0)431 / 880-5941
msauer@uv.uni-kiel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.