Lehren und Lernen mit Videos

Neues Themenspecial von e-teaching.org

Ob didaktische Gestaltung, technische Lösungen oder rechtliche Fragen: In dem neuen Themenspecial „Lehren und Lernen mit Videos“ greift das Portal e-teaching.org ganz unterschiedliche Facetten des Videoeinsatzes in der Hochschullehre auf.

specialvideo

Der Einsatz von Videos sei häufig mit dem Vorurteil des bloß passiven Rezipierens oder des Lernens aus der Konserve konfrontiert, heißt es auf den Seiten von  e-teaching.org. Diese Gefahren bestünden zwar durchaus, aber viele Lehrende seien sich dessen sehr bewusst und entwickelten Konzepte, die Studierende einbeziehen, z.B. durch die Integration aktivierender Aufgaben, den Einsatz in Flipped Classroom-Szenarien oder die Erstellung von Videos durch Lernende.

In dem neuen Themenspecial Lehren und Lernen mit Videos stellt das Portal spannende Konzepte und Erfahrungen mit dem Einsatz von Videos in der Lehre vor – und nimmt neue Forschungsergebnisse zum Thema in den Blick. Zudem wird es um Produktionstechniken, Organisationsabläufe und rechtliche Fragen gehen. Viele der spannenden Inhalte sind bereits online abrufbar, in den kommenden Wochen werden weitere Beiträge folgen.

Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.