Kartenset mit Methoden für studentische Lehre

Handliche Arbeitshilfe unterstützt abwechslungsreiche Tutorien, Übungen & Co.

Ab sofort können alle Interessierten das Methodenkartenset des Qualifizierungsprogramms BEAT - BE A TUTOR vom Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) in der Zentralbibliothek der Kieler Universität entleihen. Auf 46 Karten sind kreative und praktische Ideen speziell zur Planung und Gestaltung studentischer Lehre zusammengefasst.

 

Die enthaltenen Methoden sind in den vergangenen Jahren gemeinsam mit Teilnehmenden des BEAT-Programms in Tutorien und Übungen unterschiedlicher Fachbereiche der CAU erprobt worden und haben sich dort bewährt. Entstanden ist ein Fundus an Lehrmethoden, der als Arbeitshilfe für abwechslungsreiche studentische Lehre zu verstehen ist. Die mitunter aus anderen Methodensammlungen bekannten Lehrideen wurden dabei so aufbereitet, dass sie auf die spezifische Anwendbarkeit in Tutorien und Übungen zugeschnitten sind.

Jede Methodenkarte enthält Angaben zum Zeit-, Arbeits- und Materialaufwand sowie zur passenden Gruppengröße. Vier farblich gekennzeichnete Kategorien markieren zudem den Einsatzkontext für die jeweilige Methode: Vom Einstieg über Lernen und Feedback bis hin zu Tools und Tipps für Tutorien und Übungen.

Drei der Lehrmethoden haben wir exemplarisch für den Methodenpool dieses Blogs aufbereitet:

 

 

Weitere Hinweise und Varianten zur Anwendung dieser Methoden in studentischen Lehrveranstaltungen sowie zahlreiche weitere Inspirationen für Tutorien und Übungen finden Sie hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.