Neue Lernmodule auf der Zukunftsmacher-Plattform

Für alle, die ökologisch & sozial nachhaltige Projekte starten (möchten)

yooweedoo unterstützt Studierende bei der Gründung von ökologisch und sozial nachhaltigen Projekten, Organisationen und Unternehmen. Das Lernprogramm zeigt, wie man Projekte plant, die gesellschaftliche Probleme unternehmerisch lösen. Über die Zukunftsmacher-Plattform stehen hierfür Online-Lernangebote kostenfrei zur Verfügung. Just sind zwei neue Kurse freigeschaltet worden.

YooWeeDoo_Logo_auf_Weiss_4zu3

Text: Felix Wenning

Alle Menschen, die schon immer ein eigenes Projekt starten wollten oder sich mit Changemakern austauschen möchten, sind eingeladen, sich auf der Zukunftsmacher-Plattform zu registrieren. Die Online-Lernangebote dort werden stetig erweitert und es entsteht ein wachsendes Netzwerk an Changemakern.

Neu im Kursangebot:

Rechtsformen für gemeinwohlorientierte Gründungsvorhaben
Verein, GbR, UG, GmbH oder Genossenschaft – welche Rechtsform ist die richtige für mein Gründungsvorhaben? In dieser Lerneinheit lernt ihr die verschiedenen Rechtsformen kennen und erfahrt, worauf es bei der Entscheidung für die richtige Rechtsform für dein Vorhaben ankommt.
Autor: Sven Gumbrecht (juristischer Prozessbegleiter für gesellschaftlichen Wandel)
https://zukunftsmacher-plattform.org/de/kurse/rechtsformen-fur-gemeinwohlorientierte-g/

Crowdfunding – wie plane ich eine Crowdfunding-Kampagne?
Projekte und Organisationen sammeln über das Internet immer mehr Geld ein – Tendenz stark steigend. Für viele Projekte und Start-Ups ist Crowdfunding gerade zu Beginn eines Vorhabens eine wichtige Finanzierungsquelle geworden. Wir zeigen euch worauf es bei einer eigenen Crowdfunding-Kampagne ankommt und worauf ihr achten müsst.
Autor: Ernst Neumeister (Gründer von Crowdcamp)
https://zukunftsmacher-plattform.org/de/kurse/crowdfunding/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.