Streamen im Hörsaal

Lehrende für Pilotprojekt gesucht

Das Gebäudemanagement sucht für ein Pilotprojekt interessierte Lehrende an der CAU, die in ihren Vorlesungen automatisiertes Aufzeichnen und Streamen von Veranstaltungen testen möchten. Das Pilotprojekt soll dabei helfen, Veranstaltungen barriereärmer zu gestalten und die Digitalisierung an der CAU voranzutreiben.

Eddi Steinfeldt-Mehrtens
Beauftragte_r für Diversität der CAU

Ein Hörsaal wird für das Projekt fest mit Kamera und Recorder ausgestattet. Die Aufzeichnungen müssen von den Lehrenden jedoch freigestaltet werden und können zuvor bearbeitet werden.
Über ein Rechtesystem wird der Nutzer*innenkreis definiert, sodass die Dozent*innen selbst entscheiden können, in welchem Rahmen Aufzeichnungen jeweils aufgerufen werden können.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Jörg Gamm: jgamm@uv.uni-kiel.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.