Tag des Marketing an der CAU

Studentische Tagung: Lokale Unternehmen geben Einblick in Berufspraxis

Berufspraxis, studentische Forschung und innovative Lehre: Diese Trias stand beim „Tag des Marketing“ im Fokus, mit dem die innovative Class of Marketing an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) am 18. Juni den Semesterabschluss feierte.

 

 

Während der studentischen Fachtagung gewährten regionale Unternehmen wie die Stadtwerke Kiel, Lille Bräu oder UXMA den insgesamt rund 300 Teilnehmenden Einblicke in abwechslungsreiche Marketing-Berufspraxis. Die Studierenden ihrerseits stellten in einer Posteraustellung eigene Forschungsergebnisse zum Thema Konsumentenpsychologie vor. Komplettiert wurden das Programm durch Kurzvorträge der Mitarbeitenden der Professur für Marketing, die Wert darauf legt, Forschung und Theorie der wissenschaftlichen Lehre mit praxisrelevanten Themengebieten und Zugängen zu verknüpfen.

Vorangegangen waren im Laufe des Semesters verschiedene Lehrveranstaltungen und ergänzende Workshops der Class of Marketing, die darauf abzielten, den Studierenden relevante Softskills sowie modulübergreifende praxisrelevante Kompetenzen zu vermitteln.

 

Dieses Vorhaben wurde durch den Fonds für Lehrinnovation 2019
vom Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) gefördert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.