Kiel als Knotenpunkt für innovative Ideen und Projekte

TEDx-Team sucht Unterstützung

Im Dezember 2015 veranstaltete eine Gruppe von Studierenden und Promovierenden der Christian-Albrechts-Universität die erste TEDx-Konferenz in Kiel – in diesem Jahr möchte das Team an den Erfolg dieser Premiere anknüpfen: Gleich zwei Kieler TEDx-Events sind für 2016 geplant. Jetzt sucht das Team nach Freiwilligen, die dabei helfen wollen, Kiel zu einem Knotenpunkt für den Austausch von innovativen Ideen und Projekten zu machen.

Text: Henry Weidemann (Kieler TEDx-Team)

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Die folgenden drei TEDx-Events sind für das Jahr 2016 vorgesehen:

  • 03.12.2016: TEDxKielUniversity-Konferenz geht in die zweite Runde!
  • Noch ohne feste Termine: Vier TEDxSalon-Events. Hier werden in entspannter Atmosphäre Aufzeichnungen von TED(x)-Vorträgen zu einem vorab festgelegten Thema gezeigt, im Anschluss gibt es Raum für Fragen und Diskussionen.

Für all diese Vorhaben sucht das Kieler TEDx-Team jetzt nach Freiwilligen, die dabei helfen wollen, Kiel zu einem Treffpunkt für den Austausch von innovativen Ideen und Projekten zu machen. Noch bis zum 21.02.2016 können sich alle Interessierten unter folgendem Link als Volunteer melden und Teil des internationalen Teams werden:

http://goo.gl/forms/0hsVq3eFKP

Am 26.02.2016 wird es von 16-18 Uhr dann ein Einführungstreffen geben. Der Ort wird allen Interessenten bekanntgegeben.

Nähere Infos zu TED und TEDx sowie zu der ersten TEDxKielUniversity-Konferenz gibt es:

im Einfach gute Lehre-Blog oder unter www.ted.com und www.tedxkieluniversity.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.