„Vive l’Europe!“

Call for Participation – Europawoche 2017 an der CAU

Gemeinsam ein Zeichen für europäische Werte und die Einheit Europas setzen: Zwischen dem 08. und dem 14. Mai 2017 feiert die Christian-Albrechts-Universität Europa in all seinen Facetten. Sie sind herzlich dazu eingeladen, die Festwoche mitzugestalten – noch bis zum 23. Dezember 2016 können Sie eigene Beiträge einreichen.

2016-153-1

Copyright: Jürgen Haacks, CAU

Text: Danny Drefahl

Im Mai 2016 fand die erste Europawoche an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) statt. Von morgens bis abends hieß es rund um den Campus „Vive l’Europe!“ in den verschiedensten Facetten. Im Jahr 2017 soll die Europawoche an der Kieler Uni nicht nur verstetigt, sondern auch internationaler ausgerichtet und einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden.

Für Interessierte aller Altersgruppen soll es die Möglichkeit geben, sich in einer Vielzahl von Veranstaltungen mit faszinierenden internationalen Themen rund um Studium, Beruf und Alltag auseinanderzusetzen, gemäß dem Grußwort von Herrn Juncker, welches er zur Eröffnung der Festwoche 2016 übersendete:

„Globalisierung lernen und leben – das ist das Rüstzeug, welches die Generationen, die Lehrkräfte unterrichten, noch mehr brauchen als unsere. Wir spüren bereits, wie die Welt immer vernetzter und schneller wird. Das gilt sowohl in der Erziehung, als auch in der Arbeit und selbst im Familien- und Freundeskreis. Aufhalten können und sollten wir das nicht, denn diese Entwicklung kann auch Chancen bieten, wenn wir Europäer unsere Kräfte bündeln und die Globalisierung in unserem Sinne mitgestalten. Gemeinsam können wir viel mehr erreichen als jedes einzelne Land für sich allein, sei es in der Außenpolitik, im Management der Flüchtlingskrise oder der Wirtschaftspolitik…“.

Auch im kommenden Kalenderjahr 2017 soll die Festwoche wieder unter der Schirmherrschaft von Frau Prof. Dr. Parchmann stattfinden. Die Planung sieht vor, Mittwoch, den 10.05.2017 ausschließlich mit Angeboten aus dem Themenspektrum des International Centers zu füllen. Die übrigen Tage möchten wir mit Ihren Angeboten füllen. Gerade in der aktuellen politischen Situation wird es so die Möglichkeit geben, gemeinsam ein Zeichen für europäische Werte und die Einheit Europas zu setzen.

Das Organisationsteam würde sich darüber freuen, wenn Sie die Themenwoche zwischen dem 08. und dem 14. Mai 2017 mit einem Beitrag (Vorlesung, Seminar, Workshop, Sprachkurs etc.) bereichern! Füllen Sie hierzu bitte den Anmeldebogen auf der Homepage  aus und senden Sie ihn per Mail oder (Haus-)Post bis zum 23. Dezember 2016 an

Herrn Danny Drefahl
Zentrum für Lehrerbildung, Leibnizstraße 3, 24118 Kiel
licau@zfl.uni-kiel.de

 

Anmeldebogen & Anschreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.