Kategorie-Archiv: Artikel


Selbst forschen – mit Open Science

Wie die Open Science die Wissenschaft revolutionieren kann.

Am Institut für Psychologie findet vom 25. Februar bis zum 27. Februar 2019 ein Workshop zum Thema Open Science statt. Dort soll es darum gehen, wie Forschung realisiert werden kann, ohne auf kostenpflichtige Programme und Journale zurückgreifen zu müssen. Während des Workshops können Studierende aus allen naturwissenschaftlichen Fächern das Thema praxisnah am Beispiel der kognitiven Neurowissenschaften erkunden. weiterlesen


Lernen und Forschen im Reallabor

Stadt-Raum-Bildung Stuttgart

Lernräume der Zukunft: Frauke Godat vom Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) war beim Abschluss-Symposium des Stuttgarter Reallabors Stadt-Raum-Bildung zu Gast. In ihrem Blogartikel stellt sie im Nachgang einige Methoden- und Projektbeispiele vor, die zeigen, wie Studierende im Reallabor gemeinsam mit gesellschaftlichen Akteuren lernen und forschen. weiterlesen


Übergänge gestalten: Tag der Lehre 2018

Rückblick & Dokumentation

Am 30. November hat das Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) den sechsten Tag der Lehre veranstaltet. Der Themenschwerpunkt lag in diesem Jahr auf Lehrformaten und Methodiken, die förderlich sind, um Studierende an den verschiedenen Übergängen – von der Schule an die Hochschule, vom Bachelor zum Master und vom Studium in den Beruf – bestmöglich zu begleiten. Ein Veranstaltungsrückblick nebst Workshop-Dokumentation. weiterlesen


Schreibkompetenzen für individuelle Orientierungsprozesse nutzen

Workshop – Tag der Lehre 2018

  Ich wende die vorgestellten Übungen in meinen eigenen Veranstaltungen an und mache immer wieder gute Erfahrungen damit, wie auf letztendlich leichte Weise Lernprozesse bei Studierenden angeregt werden können. Dörte Husmann, Zentrum für Lehren und Lernen (ZLL)/Career ... weiterlesen


Lernen mit gesellschaftlichen Akteuren

Workshop – Tag der Lehre 2018

  Mein persönlicher Bezug zum Workshopthema?  Bildungspraktische Relevanz, Forschungsinteresse und Überzeugung. Prof. Dr. Karl-Heinz Gerholz, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Workshopreferent) Workshopthema Dieser Workshop stellte das Konzept des Service Learning ... weiterlesen


Kompetenzen und Anforderungen der „Generation Z“

Workshop – Tag der Lehre 2018

Seit einiger Zeit arbeite ich an der Schnittstille zwischen Studierenden und Dozenten und Dozentinnen. Es war mir ein Bedürfnis, die Begegnung zwischen Lernenden und Lehrenden zu erleichtern. Hierbei verstehe ich es als Bereicherung, immer noch in unmittelbarer Nähe zu Studis ... weiterlesen


Digitale Kompetenzen für die Lehre nutzbar machen

Workshop – Tag der Lehre 2018

  Ich arbeite seit 2016 als Koordinatorin für hochschuldidaktische Projekte mit dem Schwerpunkt Lehren und Lernen mit digitalen Medien (U.EDU – Medienbildung entlang der Lehrerbildungskette) im Rahmen des Förderprogramms „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“. Sabine ... weiterlesen


Webinare durchführen und betreuen – Anregungen zur virtuellen Lehre

Workshop – Tag der Lehre 2018

  Ich nutze Webinare seit 2014 im Rahmen von hochschul- und mediendidaktischen Weiterbildungen für Hochschullehrende. Dort versuchen wir, vielfältige Methoden im virtuellen Klassenzimmer von Adobe Connect einzusetzen und die entsprechenden Funktionalitäten entsprechend ... weiterlesen


Die eigene Lehre systematisch reflektieren

Workshop – Tag der Lehre 2018

Referent: Frank Mayer, LearningCenter, Hochschule Osnabrück Workshopthema Das Konzept des Scholarship of Teaching and Learning (SoTL) bezeichnet die systematische Erforschung und Reflexion der eigenen Lehre mit dem Ziel, diese wissenschaftlich zu hinterfragen, ihre Ausrichtung ... weiterlesen


Chancen studentisch angeleiteter Lehre

Workshop – Tag der Lehre 2018

  Nachdem ich selbst während meiner beiden Studienphasen die Vorteile tutorieller Lehre erfahren konnte und als Tutor tätig war, bin ich seit fast zehn Jahren in der Tutorienarbeit aktiv. Die hohe Dynamik, Abwechslungsreichtum und die elementare Funktion von Tutorien im ... weiterlesen