Kategorie-Archiv: Artikel


Interaktive Mittagspause

Tag der Lehre 2020

Anlässlich der interaktiven Mittagspause am digitalen Tag der Lehre (3. September 2020) haben wir eine Galerie mit inspirierenden Lehrbeispielen und Projekten zusammengetragen. Klicken Sie sich gern durch die innovativen Materialien, Lehrideen, Videos und Best-Practices, die auch nach der Veranstaltung hier abrufbar bleiben. weiterlesen


Virtuelle Exkursionen – drei didaktische Beispiele

Erfahrungen und Ideen aus dem Sommersemester 2020

Ob Actionbound, interaktive Stadtführungen oder Erzählcafés: Corona hat auch in Sachen Exkursionen die digitale Experimentierfreude Lehrender und Lernender angeregt. Frauke Godat stellt drei spannende Beispiele vor. weiterlesen


Digitaler Tag der Lehre 2020

Donnerstag, 3. September, 9.00-16.00 Uhr

Unter dem Motto „Lehre vielfältig“ richtet das Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) am 3. September den Tag der Lehre 2020 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) aus – in diesem Jahr zum ersten Mal ausschließlich online. Im Fokus der Veranstaltung steht dabei die Vielfalt der didaktisch-methodischen Gestaltungsmöglichkeiten in der Lehre. weiterlesen


Neue Konzepte aus dem Coronasemester

Deutsch als Fremdsprache: Was funktioniert digital – was besser in Präsenz?

Digitale Lehre mit extrem heterogenen Lernendengruppen und sprachlichen Barrieren: Dass das tatsächlich möglich ist, hat der Bereich Deutsch als Fremdsprache (DaF) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) im Coronasemester 2020 unter Beweis gestellt. Von neuen Erfahrungen und Erkenntnissen. weiterlesen


PERSPEKTIVEN: Qualitätsentwicklung in der Lehre

eMagazin für aktuelle Themen der Hochschuldidaktik

Die Online-Publikation PERSPEKTIVEN vom Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) nimmt Projekte, Konzepte und Ideen zu aktuellen Themen der Hochschuldidaktik in den Blick. Die aktuelle Ausgabe aus dem Juli 2020 kreist um Qualitätsentwicklung in der Lehre. weiterlesen


Alles andere als trockene Theorie

„Meeresströmungen im Wassertank“: Lehre, die Wissenschaft begreifbar macht

Über eine Lehrinnovation, die auf Kleingruppenarbeit und „hands-on“-Praxiselemente setzte – und was in Zeiten von Covid-19 daraus wurde. weiterlesen


Methode: Kollaboratives Arbeiten in der digitalen Lehre

Für intensiven Austausch und gute Ergebnisse in Gruppen & bei Projekten online weiterlesen


Student_innen erstellen Video-Tutorials.

Ein Erfahrungsbericht aus der Philosophie

Mit dem Ziel, wesentliche Grundlagen des Studiums prägnant zu erläutern, haben Studierende höhrerer Fachsemester im Studiengang „Praktische Philosophie der Wirtschaft und Umwelt“ (PWU) multimediale Tutorials für Studienanfänger_innen konzipiert und umgesetzt. Mehr über das Projektseminar, in dem die Tutorials entstanden sind, erfahren Sie hier. weiterlesen


Hinter die Kulissen schauen

Forschende berichten bei „Was steckt dahinter?“ von ihren Untersuchungen

Im Podcast „Was steckt dahinter?“ interviewt Studentin Liv Preßer Forschende sämtlicher Fachrichtungen. Im Gespräch mit Dozent_innen, Doktorand_innen und Studierenden wird den Themen, Methoden und der Atmosphäre der Fachdisziplinen auf den Grund gegangen. weiterlesen


„Ausprobieren ist das Gebot der Stunde“

Digitale Tutorien: Serie zur studentischen Lehre im Coronasemester

Die Corona-Pandemie hat die Lehre auf den Kopf gestellt. Zwei der damit verbundenen Herausforderungen sind das Aktivieren und das Einbeziehen Studierender in digitalen Lehrveranstaltungen. Maria Woischwill blickt aus der Warte einer Tutorin auf die beiden Themen – und macht mit ihrem Blogartikel den Auftakt für unsere neue Serie rund um digitale studentische Lehre im Coronasemester. weiterlesen