Kategorie-Archiv: Campus Aktiv Blog


Werkeln für eine bessere Welt

Werk/statt Konsum beim MakeSense Hold-Up an der CAU

Im Rahmen der MakeSense Hold-Ups an der CAU treffen Studierende auf Social Entrepreneurs und entwickeln gemeinsam mit ihnen Lösungssstrategien für gesellschaftliche und unternehmerische Herausforderungen. Im Januar war die Werk/statt Konsum zu Gast – eine offene Kieler Holzwerkstatt. Mitbegründerin Anne-Sophie Neuber berichtet über den Ablauf und die Resultate des Hold-Ups. weiterlesen


Make what? MakeSense!

Eindrücke aus einem Sinnmacher-Workshop

Im November fand der erste MakeSense Hold-Up in Kiel statt – ein Sinnmacher-Workshop zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen. Dieser Teilnahmebericht aus studentischer Perspektive macht Appetit auf die Nachfolge-Veranstaltung am 12. Januar 2015. weiterlesen


Kieler Studierende gründen eine „Law Clinic“

Engagement und Praxisbezug im Jura-Studium

Für sie zählen Menschen, keine Noten: Eine Gruppe Kieler Jura-Studierender gründet zurzeit eine „Law Clinic“ – eine Einrichtung, in der schon Juristen in Ausbildung rechtlich beraten dürfen. Gesellschaftliches Engagement und Berufsvorbereitung gehen dabei Hand in Hand, denn Rat­su­chen­de sollen in der „Law Clinic“ kostenlos nied­rig­schwel­lige Rechts­hilfe erhalten, und Stu­die­ren­de kön­nen er­lern­tes Wis­sen prak­tisch an­wen­den. Ein Beitrag von Engin Kenter aus dem Kieler „Law Clinic“-Team. weiterlesen


Lernen durch Engagement

Service Learning: Beispielhafte Lehrprojekte an der CAU

Das Lehrformat Service Learning wird immer populärer. Dieser Beitrag präsentiert eine Auswahl guter Beispiele aus der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. weiterlesen


„Studentische Bildungsinitiativen“: Neues Lernformat am ZfS

Mentoren und Mentorinnen für Fachergänzungsmodul gesucht

Ob selbstorganisierte Studienprojekte, campusbezogene Bildungsvorhaben oder studentische Seminare: Ab dem Wintersemester bietet das neue Fachergänzungsmodul „Studentische Bildungsinitiativen“ am Zentrum für Schlüsselqualifikationen Raum für freie Ideen und eigenmotivierte Lernwünsche von Studierenden. Gesucht sind jetzt Lehrende, die das neue Lernformat in der Mentorenrolle unterstützen. Ein Beitrag von Wibke Matthes. weiterlesen


Bildung für nachhaltige Entwicklung im Fokus

CAU-(Lehr-)Veranstaltungen zu Aktionstagen der Vereinten Nationen

Lernen und erleben, was Nachhaltigkeit bedeutet – das können Besucher aller Veranstaltungen der bundesweiten „Aktionstage Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“ der Vereinten Nationen. Auch die CAU hat in diesem Kontext einiges zu bieten. Hier eine kleine Auswahl aktueller (Lehr-)Veranstaltungen zum Thema von Mark Müller-Geers. weiterlesen


Mit Perspektivwechsel und Realwelt-Erfahrungen zum Lernerfolg

Service Learning für Lehramtsstudierende am ZfL

Die Perspektive wechseln, um Einblicke in gesellschaftliche Brennpunktthemen zu gewinnen. Dabei aktiv an Problemlösungen mitwirken und konkrete Erfahrungen für die Berufspraxis sammeln. Das klingt zunächst nicht nach einer Uni-Lehrveranstaltung, oder? Ein Blog-Beitrag von Mark Müller-Geers. weiterlesen


Ein Lernraum der besonderen Art

IMPULS Coworking an der CAU Kiel

Der IMPULS Coworking Space bietet kreativen Studierenden Freiraum zum Gedanken spinnen, Kontakte knüpfen und Projekte starten. Ein Beitrag von Frauke Godat über die Lehr-/Lernkonzepte hinter der neuen Ideenschmiede auf dem Kieler Campus. weiterlesen


Freier Raum für Herzensprojekte

IMPULS Coworking Kiel - ein Beitrag mit Video und Bildergalerie

Cow-or-king? Coworking! Der Raum für Herzensprojekte auf dem Kieler Campus steht allen offen – so viel sei schon einmal vorweggenommen. Videobeitrag und Bildergalerie verraten mehr. weiterlesen


SOS: Teddybärpo in Not!

Teddybärkrankenhaus lädt Kinder und ihre Kuscheltiere ein

Praxis am Plüschbären: Vom 19. bis zum 22. Mai öffnen Kieler Medizin- und Pharmazie-Studierende wieder die Zelte des Teddybärkrankenhauses. Kleine Kuscheltier-Mütter und -Väter sollen dort die Angst vorm Arzt überwinden. Und die Teddydocs sammeln wertvolle Erfahrungen im Umgang mit jungen Patient_innen. weiterlesen