Kategorie-Archiv: Nicht im normalen Artikelpool


Kollaboratives Arbeiten organisieren

Workshop – Tag der Lehre 2018

Referentin: Isabelle Ayere, quamé, Hamburg Isabelle Ayere ist Diplom-Ingenieurin, agiler Coach und Teamgestalterin. Anfang 2018 entdeckte sie die lokale Nutzergruppe von Liberating Structures in Hamburg und besuchte einen Intensiv-Workshop bei einem der Initiatoren des ... weiterlesen


Umgang mit Heterogenität in der Lehre

Workshop – Tag der Lehre 2018

  Es gibt verschiedene Gründe, warum mich das Thema interessiert. Die immer noch zu verzeichnenden großen Chancenunterschiede in verschiedenen Bevölkerungsgruppen machen einen anderen Umgang mit Schülerinnen und Schülern notwendig. Als Kulturwissenschaftlerin sowie ... weiterlesen


Innovative Methoden & Ideen für die Lehre

Gemeinsam Projekte entwickeln – kreative Methoden aus dem Reallabor weiterlesen


Better learning with all your senses

Shaping transformation with multisensual methods weiterlesen


Multilevel Interfaces in the Engineering Profession – Mastering Complexety through Active Learning

The students take the role as developers on a multidisciplinary engineering team. A real-world application acts as a connecting project objective, to which all groups contribute with an individual task. Based on the example of an electrocardiograph the students acquire an ... weiterlesen


Creating Innovative Teaching and Learning Content in Archaeology with R

Die internationale interdisziplinäre Spring School (04.-08.03.2019) soll Studierende, Promovierende und Dozenten aller Archäologien, der Informatik und Pädagogik zusammenbringen, um neue E-Learning-Lehreinheiten für das Selbststudium im Bereich Archäoinformatik zu ... weiterlesen


CAUsa Antiquitas – Lehrvideos

Um die Studieneingangsphase zu erleichtern, sollen die Inhalte der Einführungsvorlesung Alte Geschichte digital in Form von kurzen Videos aufgearbeitet werden. Die fertigen Videos präsentieren verschiedene Inhalte in kompakter, unterhaltsamer und ansprechender Form und ... weiterlesen


BA-Projekt: Resiliente 500-€-Wetterstation für klimaangepasste Landwirtschaft

ReWekliLA soll modellhaft für eine neue Klasse fachübergreifender und mit vielen Freiheitsgraden ausgestatteter studentischer Projekte stehen, in der die Studierenden in weiten Teilen Handlungseigner sind. Sie werden von anderen Studierenden begleitet und stehen in direktem ... weiterlesen


Aus der (Hautarzt)praxis in den Hörsaal

Praxis- und berufsorientierte Lehre ist für alle akademischen Fächer essentiell und wird zunehmend in den Plänen für zukünftige Ausbildungsordnungen fixiert (z.B. Masterplan Medizinstudium 2020). So können Studierende Berufsrelevante Fertigkeiten bereits frühzeitig ... weiterlesen


Baltic Crime Stories – Der digitale Kieler Strafrechtsfall

Menschen lieben Geschichten! Die Baltic Crime Stories greifen die serielle Unterhaltung als verbreitetes Phänomen unserer Gegenwartskultur auf und wollen auf diese Weise die Lust der Studierenden am fallbasierten Lernen wecken. Die einzelnen Strafrechtsfälle werden in einer ... weiterlesen