Kategorie-Archiv: Nicht im normalen Artikelpool


Workshop: Ich bin fertig, aber meine Abbildungen sind eine Katastrophe!

Lange Nacht der Hausarbeiten 2019

Text: Britta Petersen (PerLe) Tipps und Tricks für das Layout von Excel©-Diagrammen sowie deren Einbindung in ein Worddokument Sie haben für Ihre wissenschaftliche Arbeit Daten erhoben, digital erfasst, aufbereitet und statistisch ausgewertet. Jetzt geht es darum, Ihre ... weiterlesen


Workshop: Forschungsliteratur und Quellen zielführend wiedergeben

Lange Nacht der Hausarbeiten 2019

Referentin: Dr. Bianca Frohne (Hist. Sem. CAU) Tipps und praktische Übungen zum Umgang mit Zitaten und zur Belegtechnik Wie kann ich wörtliche Zitate gewinnbringend in meine Argumentation einbauen? Worauf muss ich achten, wenn ich Forschungsliteratur und Quellen in eigenen ... weiterlesen


Workshop: Wissenschaftliches Schreiben für Studierende der MINT-Fächer: Fit für die Bachelor- und Masterarbeit

Lange Nacht der Hausarbeiten 2019

Referent: Dr. Michael Meißer (Techn. Fak. CAU) Wer im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich studiert und in den nächsten Monaten mit der Masterarbeit beginnen will – oder bereits mitten drinsteckt – war bei „Wissenschaftlich schreiben in MINT“ genau richtig. ... weiterlesen


Workshop: Von der Mindmap zur Fragestellung – der verworrene Weg zur Erkenntnis

Lange Nacht der Hausarbeiten 2019

Referent: Sven Lütt (FH Kiel) Alle Wege fangen mit dem ersten Schritt an, dabei ist das Ziel nur ein Teil der Erkenntnis. Der Weg zur Fragestellung ist oftmals voller Irrungen und Wirrungen, die einen verzweifeln lassen. Eine gut aufgeleiste Fragestellung sorgt für effektives ... weiterlesen


Workshop: Themeneingrenzung und Entwicklung einer wissenschaftlichen Fragestellung

Lange Nacht der Hausarbeiten 2019

Referent: Rouven Keller (PerLe) Die Entwicklung einer fundierten Fragestellung gehört neben der vorherigen Eingrenzung des Hausarbeitsthemas zu den wichtigsten Aufgaben bei der Anfertigung einer Hausarbeit. Doch gerade die Eingrenzung des Hausarbeitsthemas fällt nicht immer ... weiterlesen


Workshop: Web of Science – Einführung in die Datenbank

Lange Nacht der Hausarbeiten 2019

Referentin: Martina Klemkow (UB) Web of Science ermöglicht die Literatursuche in einem breiten Fächerspektrum von Kunst, Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Medizin, Naturwissenschaften und Technik. In diesem Kurs erlernten die Teilnehmenden: die grundlegenden ... weiterlesen


Workshop: Tipps und Tricks für die wissenschaftliche Hausarbeit

Lange Nacht der Hausarbeiten 2019

Referentin: Wiebke Strank (FH Kiel) Auf unterhaltsame Weise (mit Filmclips und Anekdoten) wurden in diesem Workshop einige Tipps und Tricks für die wissenschaftliche Hausarbeit/Abschlussarbeit vermittelt, insbesondere für die Startphase und die letzte Überarbeitung. Themen ... weiterlesen


Workshop: Die Hausarbeit ist erst fertig, wenn die Formatierung stimmt!

Lange Nacht der Hausarbeiten 2019

Referentin: Britta Petersen (PerLe) Tipps und Tricks für eine stilvolle Formatierung Ihrer Hausarbeit mit Word© Die Teilnehmenden erarbeiteten in diesem Workshop die wesentlichen (strukturellen) Bestandteile einer Haus, Bachelor-, Master-, oder Doktorarbeit sowie die ... weiterlesen


Workshop: Zitieren mit LaTeX

Lange Nacht der Hausarbeiten 2019

Referent: Jörn Willers Radke (PerLe) Nicht erst seit Guttenberg, Schavan und anderen prominenten Fällen ist bekannt, dass sorgfältiges Zitieren in wissenschaftlichen Arbeiten von größter Bedeutung ist. Damit dies nicht bereits an der technischen Umsetzung scheitert, stehen ... weiterlesen


Workshop: Schreiben mit Spaß und Erfolg – mit täglicher Schreibroutine, Schreibfluss und Freude zu fertigen Texten

Lange Nacht der Hausarbeiten 2019

Referentin: Dr. Kathrin Ludwig (PerLe) Die Teilnehmenden probierten Methoden, um ins Schreiben zu kommen. Sie lernten Konzepte des Pensumsschreibens und der festen Arbeitszeiten kennen, mit deren Hilfe eine einfache Arbeitsroutine entwickelt und überprüft werden kann, sodass ... weiterlesen