Kategorie-Archiv: News & Trends


Selbst forschen – mit Open Science

Wie die Open Science die Wissenschaft revolutionieren kann.

Am Institut für Psychologie findet vom 25. Februar bis zum 27. Februar 2019 ein Workshop zum Thema Open Science statt. Dort soll es darum gehen, wie Forschung realisiert werden kann, ohne auf kostenpflichtige Programme und Journale zurückgreifen zu müssen. Während des Workshops können Studierende aus allen naturwissenschaftlichen Fächern das Thema praxisnah am Beispiel der kognitiven Neurowissenschaften erkunden. weiterlesen


Lernen und Forschen im Reallabor

Stadt-Raum-Bildung Stuttgart

Lernräume der Zukunft: Frauke Godat vom Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) war beim Abschluss-Symposium des Stuttgarter Reallabors Stadt-Raum-Bildung zu Gast. In ihrem Blogartikel stellt sie im Nachgang einige Methoden- und Projektbeispiele vor, die zeigen, wie Studierende im Reallabor gemeinsam mit gesellschaftlichen Akteuren lernen und forschen. weiterlesen


Übergänge gestalten: Tag der Lehre 2018

Rückblick & Dokumentation

Am 30. November hat das Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) den sechsten Tag der Lehre veranstaltet. Der Themenschwerpunkt lag in diesem Jahr auf Lehrformaten und Methodiken, die förderlich sind, um Studierende an den verschiedenen Übergängen – von der Schule an die Hochschule, vom Bachelor zum Master und vom Studium in den Beruf – bestmöglich zu begleiten. Ein Veranstaltungsrückblick nebst Workshop-Dokumentation. weiterlesen


Innovative Methoden & Ideen für die Lehre

Reallabor-Workshopreihe

Im Wintersemester 2018/19 bietet das Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) im Reallabor wieder eine Reihe von Methodenworkshops an. Irina Bartmann und Teresa Inclan haben im vergangenen Jahr an der Workshopreihe teilgenommen – im Gespräch schildern sie jetzt, wie die innovativen Ideen sie bei der Gestaltung eigener Lehrprojekte vorangebracht haben. weiterlesen


Tag der Lehre 2018

„Lehre gestaltet Wandel“

Workshops, Vernetzung, Fachdiskussion: Am 30. November 2018 findet der sechste Tag der Lehre der CAU statt – dieses Jahr erstmals im Regionalen Berufsbildungszentrum Wirtschaft am Westring 444. weiterlesen


Kritisches Denken statt Wissenskonsum

Alternative Lernräume an der CAU – Teil I

Anneke Schaardt ist die Koordinatorin der ChangeBox, eines alternativen Lehr- und Lernraums am Wilhelm-Seelig-Platz in Kiel. Die Blogredaktion stattete ihr dort im Sommer einen Besuch ab, um mehr über die Idee zu erfahren, die hinter dem Projekt steckt. Nach den Semesterferien stehen die Pforten der ChangeBox jetzt wieder allen Interessierten offen. weiterlesen


Ausstellung „was ist mehr_wert?“

Eröffnung: 22. Oktober 2018, 19 Uhr – Zentralbibliothek der CAU

Alternativbewegungen zur Kommerzialisierung der Kieler Woche: Zwei Semester lang haben Masterstudierende der Europäischen Ethnologie/Volkskunde (CAU Kiel) die Kritik an der stetig wachsenden Profitorientierung des alljährlichen Segel-Großevents beforscht und dabei Gegenbewegungen in Vergangenheit und Gegenwart in den Blick genommen. Ihre Arbeitsergebnisse präsentiert die Gruppe ab dem 22. Oktober 2018 in der Zentralbibliothek der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. weiterlesen


Nachhaltigkeitspreis SH 2019 ausgeschrieben

Bewerbungsfrist endet am 23. November 2018

Unter dem Motto „Gekonnt anders – zukunftsfähige Alternativen für die Glücksregion!“ sucht das Land Schleswig-Holstein zurzeit nach innovativen Ideen, Konzepten und Projekten, die „soziale Gerechtigkeit, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit beispielgebend miteinander verbinden“. weiterlesen


Vortragsreihe „Aus Forschung und Praxis“

27. September 2018: Barrierearme Lehre im Blickpunkt

Die Vortragsreihe „Aus Forschung und Praxis: Akademische Lehre“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) bietet Einblicke in aktuelle Themen der Hochschullehre. Zusätzlich zu spannenden Gastvorträgen halten die vom Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) ausgerichteten Veranstaltungen Raum für Diskussionen und für den Transfer in die eigene Lehre bereit. Den Auftakt machte Professorin Gabi Reinmann (Universität Hamburg) mit dem Thema „Forschendes Lernen prüfen"; Vortrag und Präsentation der Referentin sind online abrufbar. Am 27. September steht bereits der nächste Termin auf dem Programm: Sara Gross und Bildungsfachkräfte vom Kieler Institut für Inklusive Bildung werden sich dem Thema „Barrierearme Lehre“ widmen. weiterlesen


Forschendes Lernen mit Kunst & Keramik

Moderne trifft Heute: Studentisch kuratierte Ausstellung öffnet die Pforten

Erde – Ton – Kunst. Keramik heißt Vielfalt. Das durften Studierende der Kunstgeschichte im Sommersemester 2018 erfahren. In Seminarräumen und Ateliers entstand gemeinsam mit Kunstschaffenden eine Ausstellung. weiterlesen