Kategorie-Archiv: Auf der Startseite

Diese Artikel sind auf der Startseite sichtbar.


Mediengestützte Praxis an der Apfelsine

Thementag „Dermatologie hautnah“ trotz Coronabedingungen voller Erfolg

Von der dermatologischen Ganzkörperuntersuchung über eine Probebiopsie bis hin zur subkutanen Naht illustrieren die Lehrfilme der Kieler Professorin Regine Gläser seit vergangenem Jahr vieles, was ihre Studierenden später im Beruf selbst einmal umsetzen sollen. Während des Thementags „Dermatologie hautnah“ am Wochenende hat Professorin Gläser mit ihrer Tutorin, Hiwi und Doktorandin Linda Wittbecker sowie zwei weiteren Dozentinnen aus dem Bereich der Psychosomatik und Allgemeinmedizin ihre Videoclips jetzt um spannende weitere Module ergänzt. Außerdem gab es beim Thementag innovative Praxiseinheiten an Zitrusfrüchten. weiterlesen


Tutorien in virtuellen Räumen

eine Handreichung für die digitale studentische Lehre

Online-Tutorien unterscheiden sich in einigen Aspekten von Präsenzveranstaltungen und bringen neben neuen Chancen natürlich auch Herausforderungen mit sich. Die Handreichung für „Tutorien in virtuellen Räumen“ aus dem Programm BEAT – Be A Tutor liefert zielführende Hinweise für die Durchführung, Vor- und Nachbereitung gelungener Videositzungen und präsentiert eine Auswahl hilfreicher Tools für digitale Tutorien. weiterlesen


Wirkung hoch 100

Ausschreibung des Stifterverbands für „Zukunftsprojekte“

„Bildung, Wissenschaft und Innovation gemeinsam neu gestalten“ – darum geht es laut Homepage des Stifterverbands bei der aktuell ausgeschriebenen Initiative „Wirkung hoch 100“. Mit dem Ziel, aus der Corona-Krise heraus eine Vision für die Zukunft zu entwickeln, sind insgesamt bis zu zwei Millionen Euro für die 100 Projektideen mit dem größten Veränderungspotenzial vorgesehen. weiterlesen


Methode: Aktivierung in digitalen Lehrveranstaltungen

Für eine aktive Beteiligung der Studierenden in Online-Seminaren & Co. weiterlesen


Studierende unterstützen Schüler_innen

Corona School e.V. matcht Lernpaare fürs Homeschooling

#wissenstattvirentauschen lautet das Motto der Online-Plattform Corona School: Sie verbindet Schüler_innen, die Unterstützung beim Homeschooling benötigen, mit Studierenden, die fachliche Kenntnisse und Engagement einbringen. Wie genau das funktioniert, erklärt CAU-Studentin Jorina Sendel, die sich als Campus Representative für das Projekt engagiert. weiterlesen


Der UCL Learning Designer

Online-Tool zum Planen von Lehrveranstaltungen

Das University College London (UCL) stellt ein praktisches Tool für die Lehrveranstaltungsplanung kostenfrei zur Verfügung. weiterlesen


Warum Gendern in MINT-Fächern wichtig ist

Fachvortrag und Workshop

Am Mittwoch, den 10. und den 17. Juni, finden zwei spannende Online-Veranstaltungen rund um geschlechtergerechte Sprache und geschlechtliche Vielfalt in den Fachbereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen! weiterlesen


Studieren im Corona-„Homeoffice“

Lernherausforderungen & Lösungsstrategien

Mit unglaublich wenig Bewegung auskommen und den kompletten Alltag nur in den eigenen vier Wänden meistern – das sind für den Lüneburger Studenten Tom Schmidt die beiden größten Herausforderungen seines Homeoffice-Studiums. In seinem Gastbeitrag beschreibt er Strategien, dank derer es sich besser mit der aktuellen Situation zurechtkommen lässt. weiterlesen


Arts & Social Change

A virtual field trip to a climate change seminar in Canada

In light of the Public Climate School from May 25th to 29th participants engaged in an online field trip to Canada. Lecturer Sarah Abbott and students Amy Snider and Mika Abbott shared their work and reflected on experiences of the the multidisciplinary course "Engaging Climate Change: Creativity, Community, Intervention" at the University of Regina, Saskatchewan. weiterlesen


Virtuelle Exkursionen in der Europäischen Ethnologie

Digitale Lehre im Sommersemester 2020

In vielen Fächern gehören Exkursionen zum Studienplan; aufgrund der aktuellen Beschränkungen können sie im Sommersemester 2020 jedoch nicht wie gewohnt stattfinden. In der Europäischen Ethnologie versucht Sven Reiß seinen Studierenden dennoch ein Angebot zu machen und hat Ende April die erste virtuelle Exkursion durchgeführt. weiterlesen