3. Summer School der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)

für bis zu 40 Studierende der Humanmedizin ab dem 5. Semester

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe richtet die 3. Summer School der DGGG für Studierende aus. Dieses innovative Konzept zur Darstellung des Fachgebietes der Frauenheilkunde ist darauf ausgerichtet, Studierende bereits in der frühen klinischen Ausbildung für das Fach zu begeistern. Dazu sollen die Studierenden im Sinne der Orientierung Einblicke in die Gynäkologie und Geburtshilfe mittels theoretischer Hintergründe aber vor allem auch durch praxisnahe praktische Übungen gegeben werden. Unter Einsatz lokaler Referenten in der hiesigen Klinik und der Nutzung der Kieler Endoskopieschule soll an zwei Tagen ein möglichst umfassender Einblick in das Fach Frauenheilkunde und Geburtshilfe ermöglicht werden. Die gewonnen Erkenntnisse werden der Lehre am UKSH zukünftig zugutekommen.

Prof. Dr. Dirk Bauerschlag, Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.