Appwechslungsreiche Geschichten – Geschichtsunterricht im digitalen Zeitalter

Im Rahmen der fachdidaktischen Übung setzen sich die Lehramtsstudierenden mit der Digitalisierung des Faches Geschichte auseinander. Neben theoretischen Grundlagen soll vor allem die Gestaltung von Unterrichtsmaterialien sowie die Aufbereitung von ausgewählten Apps, Computerspielen, Filmen, etc. für den Geschichtsunterricht erfolgen. Hierbei soll ein Besuch im GameLab Hamburg, sodass die Studierenden eigene Fragestellungen an Spielen selber entwickeln können. Hierzu soll ein Austausch mit MA Nico Nolden (Uni Hamburg) erfolgen, der als Gast auch eine Sitzung leiten möge, in welcher die angehenden Lehrkräfte eigene historische Apps entwickeln.

StR Horst Schilling, Historisches Seminar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.