Breaking the Silence Workshop

Wir sind eine Gruppe von Medizinstudierenden, die gerne einen regelmäßigen (1x/Semester) Sensibilisierungsworkshop zum Kontakt mit gehörlosen Patienten anbieten wollen. Ein vergleichbarer Workshop hat bereits in den vergangenen Jahren einige Male unter der Leitung von Katharina Moser stattgefunden, aber es gab immer wieder Probleme mit der Finanzierung und Etablierung im freiwilligen Curriculum des Medizinstudiums.

Es geht um ein Projektwochenende, bei dem zunächst Grundlagen zur Kommunikation mit Gehörlosen spielerisch erlernt werden und das Thema später weiter vertieft werden soll durch einen Vortrag und ein anschließendes Gespräch mit dem gehörlosen Arzt Dr. med. Paulini.

Hannah Plakolm, Studentin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.