Innovative Veranstaltung „Klinischer Praxistag“

Im Rahmen eines „Klinischen Praxistags“ sollen Informationsvorträge über die Berufspraxis von Klinischen Psychologen*innen angeboten werden. Insbesondere sollen Studierende der unterschiedlichen Semester einen möglichst konkreten und praxisnahen Einblick in das Tätigkeitsfeld von Klinischen Psychologen*innen erhalten. Die vermittelten Inhalte (siehe auch Punkt 4) werden in den regulären Veranstaltungen des Studiengangs Psychologie nicht abgedeckt. Um den zusätzlichen Aufwand dieser innovativen Veranstaltung, die erstmalig zusätzlich zum Curriculum angeboten werden soll, für die Studierenden gering zu halten, ist in der ersten Durchführung das Angebot einer Blockveranstaltung vorgesehen.

Prof. Dr. Anya Pedersen, Institut für Psychologie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.