Learning Business by Doing Business – Cloudbasiertes Gründungsplanspiel im Bachelor BWL

Kaufmännische Defizite und ein unklarer Kundennutzen sind laut DIHK-Gründerreport 2019 die größten Hindernisse, mit denen GründerInnen zu kämpfen haben – und das, obwohl die Mehrheit akademischer GründerInnen aus wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen kommt. In dem Wochenendseminar „Gründungsplanspiel – Learning Business by Doing Business“ können Studierende des Bachelorstudiengangs BWL anhand einer cloudbasierten Simulation den Ernstfall proben. Im Gründungsplanspiel entwickeln die Studierenden ein Geschäftsmodell und erarbeiten einen Businessplan. Sie treten in Verhandlungen mit Kapitalgebern und versuchen diese von ihrer Gründungsidee zu überzeugen. Das Planspiel führt die Studierenden schließlich durch den Gründungsprozess und die ersten drei Jahre am Markt.

Prof. Dr. Achim Walter, Institut für Innovationsforschung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.