Methode: Fragen und Antworten in der Gruppe

Die Lage der Studierenden eruieren

 

Kurzbeschreibung

Die Studierenden dürfen anonym Fragen zu einer Lehrveranstaltung stellen. Als Dozent_in erhalten Sie so ein wertvolles Feedback und können besser auf die Bedürfnisse der Studierenden eingehen.

Ablauf

Planen Sie 20 Minuten ein. Fordern Sie Ihre Studierenden dazu auf, Fragen zum aktuellen Seminarthema auf einem Zettel zu notieren. Sammeln Sie die Notizen nach etwa drei Minuten ein und lesen sie sie dem Kurs zum Beantworten vor. Es kann sich dabei um Fragen handeln, die eigentlich an Sie selbst adressiert sind – oder auch um Fragen zu studentischen Erfahrungen. Zum Beispiel, ob und wie die betreffende Lehrveranstaltung mit den Kursen anderer Dozent_innen in Verbindung steht.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.