Methode: Videokonferenz

Einbinden von Meinungen, Erfahrungen & Expertenwissen

Kurzbeschreibung

Videokonferenzen holen die Expertise direkt in den Hörsaal – und sparen dabei Reisekosten und Ressourcen!

Ablauf

Je nach Veranstaltungsthema können Partner aus Wissenschaft, Politik oder Industrie aus dem In- und Ausland per Live-Schaltung zu den Studierenden sprechen. Es handelt sich dabei keinesfalls um eine One-Way-Kommunikation: Studierende und Lehrende dürfen sich aktiv mit Fragen beteiligen. Und mittels Videofunktion können sogar weitere Personen, Experimente oder Gegenstände ins Bild gerückt werden.

Hilfestellungen gibt es im Rechenzentrum der CAU.

Die elk.Medien bieten regelmäßig Schulungen zum „Einsatz von Adobe Connect für Webvideokonferenzen“ an. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.