Service-Learning-Programmierprojekte im Informatik-Studium

In zwei Modulen der Informatik mit unterschiedlichem Niveau werden Programmierprojekte, die von gemeinnützigen, sozialen oder Forschungseinrichtungen vorgeschlagen werden und für diese nützlich sind, bearbeitet. Projektarbeit und eigenverantwortliches Lernen sind vorrangige didaktische Ziele. Online-Begleitmaterial und Selbsteinschätzungstests werden erstellt, Workshops zu Projektmanagement organisiert und die selbstverantwortliche Arbeit unterstützt.

Prof. Thomas Slawig, Insitut für Informatik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.