Studentische Bildungsinitiativen

In Anlehnung an das Konzept der „offenen Bildungsinitiativen“ soll ein vergleichbarer Ansatz als neues Lehr/Lernkonzept entwickelt, erprobt und in die Wahlstudienbereiche aller Studienfächer implementiert werden. Ziel ist es, eine Möglichkeit des selbstgesteuerten Lernens von Studierenden als communities of practice zu etablieren.

Wibke Matthes, Zentrum für Schlüsselqualifikationen

Weiterführende Informationen zum Fachergänzungsmodul

 

stubi_poster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.