Praktischer Unterricht in der Medizinischen Trainingstherapie

Die Implementierung des praktischen Unterrichts in der Medizinischen Trainingstherapie dient der Förderung des anwendungsorientierten Lernens durch die Schulung der Transferleistung des theoretischen Wissens in die Praxis. In einem multidisziplinären Team bestehend aus SportwissenschaftlerInnen, Sport- und PhysiotherapeutInnen sowie ÄrztInnen erhalten die Studierenden klinisches Wissen, bekommen Kontakt zu erkrankten Personen und erlernen Zielgruppen adaptierte Trainingspläne zu erstellen.  Das Seminar weist damit einen hohen Praxisbezug auf und unterstützt den Austausch zwischen der Universität und dem Universitätsklinikum Kiel.

 

 

Dr. phil. Thorsten Schmidt, Dr. Jutta Noffz, Supportivangebote Sport- und Bewegungstherapie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.