Berufsorientierung im Bachelorstudium Geographie

In diesem Projekt soll die Berufsorientierung im Bachelorstudium Geographie gestärkt und praxisorientierter gestaltet werden. Da immer mehr BA-Absolventinnen und -Absolventen direkt in das Berufsleben übergehen, ist eine frühe durch Praxiserfahrung bereicherte Berufsorientierung von zunehmender Bedeutung. Dies soll in drei zentralen Bausteinen erreicht werden:

  1. „Praxismainstreaming“ in der Lehre
  2. eine studentische „Praktikumswerkstatt“ und Errichtung einer Praktikumsdatenbank
  3. stärkere Vernetzung von geographischer Praxis und Universität

Unterstützt wird das Projekt  hierbei durch die Fachschaft für Geographie, den Deutschen Verband für Angewandte Geographie und Kiel Starting City e.V..

 

 

Prof. Dr. Florian Dünckmann, Geographisches Institut (Sektion Geographie)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.