Class of Marketing – Eine intra- und transdisziplinäre Zusammenführung des Marketing

Die Class of Marketing verknüpft und integriert Lehrveranstaltungen der Professur für Marketing. Sie vermittelt den Studierenden während des Semesters mit Hilfe verschiedener Formate (Workshops und Lehrveranstaltungen) relevante Softskills sowie modulübergreifende und  praxisrelevante Kompetenzen (Phase 1), die am Ende des Semesters an einem „Tag des Marketing“,  einer Marketing-Fachtagung von Studierenden, angewendet werden (Phase 2). Ergänzt wird der „Tag des Marketing“ durch intra- und transdisziplinäre Angebote für und von Studierenden sowie von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Professur für Marketing. So erreichen wir eine Verzahnung unserer Lehr-und Forschungstätigkeiten, die die Motivation der Studierenden erhöht sowie die Sichtbarkeit unserer Aktivitäten nach Außen verbessert und fördert.


Prof. Dr. Stefan Hoffmann, Institut für Betriebswirtschaftslehre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.