Datencafé

Statistik und Datenverarbeitung gehört in vielen Studiengängen zur Grundausbildung. Die Inhalte sind jedoch oft schon vergessen, wenn sie z.B. für Abschlussarbeiten gebraucht werden. Das interdisziplinäre Datencafé bietet im Rahmen forschender Lehre einen Raum, um Versuchsplanung und -auswertung mit Fachleuten zu diskutieren und praktische Hilfestellung zu bekommen. Das Modul ist auf die Naturwissenschaften (v.a. Biologie, Geowissenschaften, Agrar- und Umweltwissenschaften) und auf Geisteswissenschaften zugeschnitten.

Mehr erfahren Sie

 

Page1 Page1

Dr. Georg Hörmann & Prof. Dr. Nicola Fohrer, Hydrologie & Wasserwirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.