Einführung eines Mastermoduls „Gesundheitsmanagement von Milchviehherden – POL‑Kurs“

Das Ziel des geplanten Moduls ist das aktive, eigenständige und selbstverantwortliche Bearbeiten von aktuellen und konkreten Problemstellungen aus dem Milchviehbereich durch Studierende der Agrarwissenschaften. Dieser problem-orientierte Unterricht wird ergänzt durch das Üben der selbständigen Beurteilung von Kuhkomfort in der Milchviehherde der CAU in Karkendamm und durch die Nutzung der interaktiven Chatfunktion der Zentralen Lernplattform OLAT.

Jun. Prof. Dr. Steffi Wiedemann, Tiergesundheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.