Praxistag im Master of Education-Studiengang des Faches Deutsch

Ein neuer Praxistag für angehende Deutsch-Lehrer soll die schulbezogene Wissenschaft und die Lehr-Praxis enger miteinander verzahnen. Der Fokus liegt darauf, Unterrichtsversuche Studierender unter ständiger wissenschaftlicher Begleitung fundiert zu planen, an bis zu fünf Praxistagen durchzuführen und zu evaluieren, um so ein Best Practice für die Lehramtsausbildung zu erarbeiten.

Praxistag Studiengang Deutsch

Praxistag Studiengang Deutsch

Projektverantwortlicher: Prof. Dr. Jörg Kilian, Germanistisches Seminar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.