Interview: Kopfstand in Hörsaal

Für Geisteswissenschaftler ist das Konzept des Flipped Classroom nichts grundlegend Neues: Man liest im Vorfeld beispielsweise einen Text und diskutiert ihn anschließend im Seminar. In der Mathematik sieht das schon ganz anders aus. Können sie den klassischen Ablauf einer solchen „umgekehrten Vorlesung“ in Ihrem Fach einmal kurz skizzieren? Professor Christian Spannagel: Klar. Die Studierenden bekommen … Interview: Kopfstand in Hörsaal weiterlesen