Schlagwort-Archiv: fonds blended learning


Aus der (Hautarzt)praxis in den Hörsaal

Praxis- und berufsorientierte Lehre ist für alle akademischen Fächer essentiell und wird zunehmend in den Plänen für zukünftige Ausbildungsordnungen fixiert (z.B. Masterplan Medizinstudium 2020). So können Studierende Berufsrelevante Fertigkeiten bereits frühzeitig ... weiterlesen


Creating Innovative Teaching and Learning Content in Archaeology with R

Die internationale interdisziplinäre Spring School (04.-08.03.2019) soll Studierende, Promovierende und Dozenten aller Archäologien, der Informatik und Pädagogik zusammenbringen, um neue E-Learning-Lehreinheiten für das Selbststudium im Bereich Archäoinformatik zu ... weiterlesen


CAUsa Antiquitas – Lehrvideos

Um die Studieneingangsphase zu erleichtern, sollen die Inhalte der Einführungsvorlesung Alte Geschichte digital in Form von kurzen Videos aufgearbeitet werden. Die fertigen Videos präsentieren verschiedene Inhalte in kompakter, unterhaltsamer und ansprechender Form und ... weiterlesen


Baltic Crime Stories – Der digitale Kieler Strafrechtsfall

Menschen lieben Geschichten! Die Baltic Crime Stories greifen die serielle Unterhaltung als verbreitetes Phänomen unserer Gegenwartskultur auf und wollen auf diese Weise die Lust der Studierenden am fallbasierten Lernen wecken. Die einzelnen Strafrechtsfälle werden in einer ... weiterlesen


Mit innovativen Lernkonzepten die Lernerautonomie stärken und die Unterrichtseffizienz erhöhen

Das Lektorat Deutsch als Fremdsprache befindet sich im Umbruch: In den kommenden Semestern findet ein Rückbau von studienvorbereitenden Kurse zugunsten der studienbegleitenden Kurse statt. Auch neue Zielgruppen kommen hinzu: internationale Lehramtsstudierende sowie Lehrkräfte ... weiterlesen


Projekt: Webserien – Treatment, Produktion, Streaming & Screening

Im Projekt Webserien produzieren die Studierenden in vier bis fünf Gruppen je eine Webserie und entwickeln ein Konzept für die Einbettung der Webserie ins Internet, wo sie tatsächlich veröffentlicht wird. Ein hoher berufspraktischer Bezug und die Einbindung der ... weiterlesen


Cloudbasiertes Unternehmensplanspiel für WX-Studierende

Im Rahmen der Lehrveranstaltung Einführung in die Betriebswirtschaftslehre (EBWL) wird semesterbegleitend ein cloudbasiertes Unternehmensplanspiel durchgeführt, bei welchem die Studierenden ihr in der Vorlesung erworbenes Wissen in Kleingruppen praktisch anwenden können. ... weiterlesen


Grammatik einfach verstehen… na klar! (GEV-Projekt)

Das Ziel des Projekts Grammatik einfach verstehen… na klar! ist es, das grammatische Grundwissen der Studierenden in der Studieneingangsphase zu sichern und zu festigen, da dieses die Grundvoraussetzung für viele Seminare darstellt. Hierzu soll eine E-Learning-Applikation ... weiterlesen


Kultur am Abgrund? – Winter School zur Sensibilisierung für Kulturgüterschutz

Wie gehen wir mit kulturellem Erbe um? Welche Bedeutung hat Weltkulturerbe für unsere eigene kulturelle Identität? Anhand der materiellen Kultur sollen diese Fragen von Studierenden im Rahmen einer Winter School offen diskutiert und kritisch hinterfragt werden. Unterstützt ... weiterlesen


Digitale Tutorials in der Archäoinformatik und der Quantitativen Archäologie

In der Archäoinformatik und der Quantitativen Archäologie gibt es wiederkehrende Inhalte, die mit Hilfe digitaler Tutorials weit effektiver und effizienter gelehrt und gelernt werden können, als das bisher der Fall ist. Die öffentlich verfügbaren Tutorials bilden eine ... weiterlesen