Schlagwort-Archiv: fonds diversity


„Gender“ im Religions- und Konfirmationsunterricht – didaktische Kompetenz durch subjektive Relevanz

Ziel ist die Entwicklung eines Seminarkonzepts, das Studierende in die Lage versetzt, mit Schüler_innen bzw. Konfirmand_innen genderbewusst zu arbeiten. Voraussetzung einer gendersensiblen Didaktik ist die subjektive Überzeugung der Lehrenden, dass die Genderkategorie ... weiterlesen


Democrazy 2013

Mit starkem Praxisbezug verknüpft das Seminar eine Einführung in die Grundlagen und Probleme der Demokratie mit einem intensiven transnationalen Austausch. Hier lesen Sie mehr zum Thema. Projektverantwortlicher: Dr. Wilhelm Knelangen, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche ... weiterlesen


Inklusion im Sport – Lehren und Lernen im Schneesport

Die Studierenden erfahren in diesem Vorhaben in enger Verzahnung von Theorie und Praxis die Bedeutung und die Ansprüche für inklusives Lernen. Das Anwendungsfreld „Schneesport“ ist für ihre spätere Tätigkeit als Sportlehrer bedeutsamen. Zunächst rückt die ... weiterlesen