Schlagwort-Archiv: fonds forschungsbasiert


BA-Projekt: Resiliente 500-€-Wetterstation für klimaangepasste Landwirtschaft

ReWekliLA soll modellhaft für eine neue Klasse fachübergreifender und mit vielen Freiheitsgraden ausgestatteter studentischer Projekte stehen, in der die Studierenden in weiten Teilen Handlungseigner sind. Sie werden von anderen Studierenden begleitet und stehen in direktem ... weiterlesen


Betriebshygiene und Antibiotikaresistenz sichtbar machen

Hygiene wird häufig als ein trockenes, im ungünstigsten Fall maßregelndes Fach empfunden – wer wird schon gerne an den Putzplan erinnert. Zugleich sind umfassende Hygienekonzepte in landwirtschaftlichen Betrieben das Schlüsselelement, um dort den Einsatz von ... weiterlesen


Springschool Kognitive Neurowissenschaften

Die dreitägige Springschool hat das Ziel, StudentInnen einen praxisnahen Einblick in die Themenfelder der aktuellen Forschung der kognitiven Neurowissenschaften zu geben. Dabei sollen – basierend auf studentischen Vorschlägen – Experten Einführungsvorträge und ... weiterlesen


Lernforschungsprojekt „Flucht und Migration nach Deutschland“

Fremdsprachliche Interviewführung für die Studierenden des Masterstudiums Migration und Diversität Der Masterstudiengang „Migration und Diversität“ ermöglicht es den Studierenden eine der in Deutschland am meisten gesprochenen Fremdsprachen (Türkisch, Persisch, ... weiterlesen


Projektwerkstatt Meer

Am Institut für Geowissenschaften wird der englischsprachige Msc Studiengang Marine Geoscience angeboten. Meeresbodenkartierung ist ein fundamentaler Bestandteil dieses Studiengangs. In den letzten Jahren hat sich das Forschungsgebiet der Meeresbodenkartierung  enorm ... weiterlesen


Forschungsbasiertes Praktikum „Optische Sensorik“

Es soll ein forschungsbasiertes Praktikum etabliert werden, in dem Bachelorstudierende in einer Projektphase in Gruppen selbst eine Forschungsfrage definieren, die Forschung planen, anhand von Computersimulationen durchführen, die Ergebnisse auswerten und interpretieren, die ... weiterlesen


Kaiser und Vaterland: Das Geschichtsbild in Schulbüchern des Kaiserreiches

Im kulturellen Gedächtnis der Bevölkerung ist der erste Weltkrieg nur wenig verankert. Gleichwohl zeigt sich aus geschichtswissenschaftlicher Perspektive, dass diese Zeit maßgeblich Einfluss auf das Erstarken des Nationsozialismus in den folgenden Jahrzehnten hatte und somit ... weiterlesen


Robotik und Algorithmizität – Kritisch-kreative Auseinandersetzung aus pädagogischer Perspektive

Das Projekt dient der Entwicklung und Erprobung eines studiengangsübergreifenden Angebots für Studierende des Faches Pädagogik (Bachelor), des Profils Lehramt (Bachelor: Lehren und Lernen 1) sowie der Fachergänzung (ZfS). Die Studierenden werden angeleitet, Forschungsfragen ... weiterlesen


Forschungsseminar zur Umweltökonomik: Umweltschutz! Aber zu welchem Preis?

Im Rahmen des Projektes wird ein forschungsbasiertes Seminar entwickelt und angeboten, in dem die Studierenden sich intensiv mit einer Methode der Umweltbewertung beschäftigen und die zugrundeliegende Theorie anhand von selbst erhobenen und ausgewerteten Daten empirisch ... weiterlesen


Projekt Empirische Bildungsforschung: Evaluation pädagogischer Maßnahmen

In dem Modul „Projekt Empirische Bildungsforschung“ werden Master-Studierende der Pädagogik über 2 Semester (Beginn SoSe2018) in Kleingruppen ein Forschungsprojekt durchführen. Sie nutzen ihre bestehenden Kontakte zu pädagogischen Einrichtungen und wählen ein ... weiterlesen