Schlagwort-Archiv: fonds lehramt


Die ganze Stadt liest ein Buch: ein Kulturprojekt anlässlich des Kieler Matrosenaufstandes

Im Jahr 2018 jährt sich zum einhundertsten Mal der Kieler Matrosenaufstand. Das geplante Projekt beinhaltet auf Basis des Buches „Der Kaiser ging, die Generäle blieben“ von Theodor Plievier und im Rahmen des städtischen Projektes „Die ganze Stadt liest ein ... weiterlesen


Mobiles Lernen im Englischunterricht: Design-Based Research im Rahmen einer universitär-schulischen Kooperation

Master-Lehramtsstudierende entwickeln und evaluieren als Beitrag zu Design-Based-Research für den Bereich Mobile Learning im Englischunterricht geeignete Lernszenarien. Diese werden in Kooperation mit den Lehrenden und Lernenden einer Tablet-Klasse  konzipiert, in der ... weiterlesen


KiFo-DaZ – Lehr-Lernstationen in der Kieler Forschungswerkstatt für und mit DaZ-Schüler*innen

Die Kieler Forschungswerkstatt (KiFo) ist ein außerschulischer Lernort für Schüler_innen mit naturwissenschaftlich orientierten Lehr-Lernangeboten, die gute Deutschkenntnisse erfordern. Für Schüler_innen mit Deutsch als Zweitsprache (DaZ) liegen bisher keine Angebote vor. ... weiterlesen


Interaktionskompetenz im Fremdsprachenunterricht: Eine neue Perspektive für die LehrerInnenausbildung im Fach Spanisch

Spracherwerb und soziale Interaktion sind eng miteinander verbunden. Im schulischen Kontext stellt der Fremdsprachenunterricht eine besondere Lernsituation dar, denn die Fremdsprache ist sowohl Unterrichtsmedium als auch Ziel des Lernens. Allerdings werden ... weiterlesen


Zertifikat „Lernreise“ für Lehramtstudierende

Lehramtsstudierende führen selbstorganisiert eine 12-tägige Lernreise zu ausgezeichneten Schulen durch, bei der sie Gestaltungsräume für die Schulentwicklung sowie die Entwicklung der eigenen professionellen Rolle und Haltung erkunden und reflektieren. Dabei treten sie in ... weiterlesen


Narrativität, Geschichte und Schule: Diagnostik fachsprachlicher Kompentenzen im Geschichtsunterricht

Die interdisziplinär ausgerichtete Übung verfolgt das Ziel, mit Studierenden einen onlinegestützten Pool mit Tests als Prototyp für die fachsprachliche Diagnostik zu entwickeln. Dieser soll von späteren Kohorten von Lehramtsstudierenden (Fach Geschichte) in universitären ... weiterlesen


AppLaus – App-Entwicklung in der Lehramtsausbildung

Das Lehrvorhaben „AppLaus“ hat das Ziel, eine fächerverbindende Lerngelegenheit für Studierende des Lehramts mit den Fächern Biologie und Informatik zu schaffen. Im Rahmen der Veranstaltung sollen die Studierenden gemeinsam eine App zu einem aktuellen biologischen ... weiterlesen


Bild und Sprache – Sprache und Bild

In dieser fächerverbindenden Lehr-Lern-Innovation zwischen den Fächern Kunst und Deutsch geht es darum, das Wechselverhältnis von Bild und Sprache im fachlichen und fachdidaktischen Kontext auszuloten. Hierfür werden drei bis vier Lehrveranstaltungen der Fachdidaktik Kunst ... weiterlesen


Nachhaltigkeit vermitteln lernen – Podcasts am Beispiel Wasser und Konsum im Lehramtsstudium Biologie

In diesem Lehrprojekt gestalten und erproben angehende Biologie-Lehrer_innen Audio-Podcasts für die Ausstellung „Ich sehe Was(ser), was du nicht siehst – Virtuelles Wasser begreifen“ in der Flensburger Phänomenta. Die Themen Wasser und Konsum sollen für die Entwicklung ... weiterlesen


Problem-Based Learning in der Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Unterrichts- und Bildungsgangentwicklung stellen für Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen komplexe Problemsituationen dar. Die Förderung einer adäquaten Problemlösungskompetenz soll durch situiertes und problemorientiertes Lernen erfolgen. Daher werden im Projekt, auch im ... weiterlesen