Schlagwort-Archiv: fonds lehr/lernmaterial


Digital Blickdiagnosen trainieren mit MAX, der „Medizinischen App X“

Studierende der Medizin sollen lernen, aus klinischen Untersuchungsbefunden und Anamnese Differentialdiagnosen ab- und zielgerichtete Untersuchungen einzuleiten. Die derzeitige Ausbildung wird diesem Ziel nicht mehr gerecht. Es soll eine in der vorangegangenen Förderperiode als ... weiterlesen


Implementation von multimediagestützten Tutorien zu Reaktionsmechanismen in der Organischen Chemie

Das Interpretieren und Aufstellen von Reaktionsmechanismen ist eine Schlüsselfähigkeit in der Organischen Chemie – gleichzeitig aber auch eine zentrale Hürde für viele Studierende. Viele Probleme sind auf ein mangelndes Verständnis der Darstellungsform und auf ineffektive ... weiterlesen


Von Studierenden für Studierende: Das Marketing-Wiki

Studierende entwickeln ein Wiki als kollaborative Arbeits- und Lernplattform:  Als kollektives Online-Redaktionssystem und Blended-Learning-Instrument fördert das Wiki erfahrungsbasierte Lehr- und Lernprozesse von Studierenden und dient als Nachschlagewerk innerhalb eines von ... weiterlesen


Videobasierte Unterrichtsanalyse im Lehramtsstudium Wirtschaft/Politik

Die Verbindung von fachdidaktischer Theorie und schulischer Praxis stellt eine grundlegende Herausforderung in der Lehramtsausbildung dar. Das Fach Wirtschaft/Politik möchte eine innovative Lehrmethode in fachdidaktischen Veranstaltungen des Masters of Education einführen, ... weiterlesen


Mit Experimenten El Niño verstehen

Diese Veranstaltung der Reihe „Modern Aspects in Physical Oceanography“ des Studiengangs Climate Physics behandelt Klimavariabilität im tropischen Atlantik und Pazifik. Die Teilnehmer_innen, die Dozentin und eine externe Lehrberaterin entwickeln hierbei gemeinsam ... weiterlesen


Linguistik in 60 Sekunden – Videogestützte FAQ zur Unterstützung der Präsenzlehre

Weiterentwicklung einer videogestützten FAQ zur Unterstützung der Präsenzlehre. Auf direktem Wege werden Fragen beantwortet, die in der Einführung in die Sprachwissenschaft immer wieder gestellt werden. Eine Flexibilisierung der Lernzeiten von Studierenden wird hierdurch ... weiterlesen


Materialien zur DaZ-Sprachförderung in allen Fächern und Disziplinen – erforschen, erstellen, erproben

In diesem Projekt werden Lehramtsstudierende für die Anforderungen an die Deutsch als Zweitsprachförderung im Fachunterricht qualifiziert, indem sie in Kooperation mit der Projektleitung „interkulturelle Bildung“ und den DaZ-Klassen einer Wirtschaftsschule ... weiterlesen


Service-Learning-Programmierprojekte im Informatik-Studium

In zwei Modulen der Informatik mit unterschiedlichem Niveau werden Programmierprojekte, die von gemeinnützigen, sozialen oder Forschungseinrichtungen vorgeschlagen werden und für diese nützlich sind, bearbeitet. Projektarbeit und eigenverantwortliches Lernen sind vorrangige ... weiterlesen


Changemaker MOOC – Erstellung einer englischen Fassung

Der Massive Open Online Course (MOOC) wird didaktisch derart weiterentwickelt, dass internationale Studierende in virtuellen Teams als Gruppen zusammen arbeiten und lernen können. Prof. Christoph Corves, Geographisches Institut weitere Informationen hält auch die Pressemeldung ... weiterlesen


Entwicklung eines Wissensspiels zur Übung von Lerninhalten im Bereich der Analytischen Chemie

Konzeption, Erarbeitung und Erprobung didaktischer Materialien in Form eines Wissensspiels zur Aktivierung der Studierenden sowie zur Prüfungsvorbereitung. Lesen sie Sie auch den ausführlichen Projekt-Bericht! Prof. Christian Näther, Institut für Anorganische Chemie weiterlesen