Schlagwort-Archiv: Nachhaltigkeit


Die Zukunft im Blick

PerLe-Veranstaltungen rund ums Thema Nachhaltigkeit im WiSe 18/19

Lokale Akteure – globale Konzepte – interdisziplinäre Perspektiven: Im Wintersemester 2018/19 bietet das Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) mehrere Seminare und Workshops an, die sich dem Themenfeld Nachhaltigkeit aus verschiedenen Perspektiven nähern. Studierende aller Semester und Fachrichtungen sind dabei herzlich eingeladen, gemeinsam einen forschenden Blick auf gesellschaftliche Veränderungsmöglichkeiten zu werfen. Praxisnahe Lernerfahrungen und Kontakte zu Akteuren vor Ort garantiert. weiterlesen


Impulse für Reallabore in der Lehre

Buchbesprechung „Stuttgart in Bewegung“

In Stuttgart arbeiten Wissenschaft, Verwaltung, Unternehmen und Bürgerschaft in einem Reallabor gemeinsam an einer Mobilitätskultur, die nicht nur Ressourcen schont, sondern auch Gesundheit, körperliche Bewegung und sozialen Austausch fördert. Wie genau das funktioniert, schildert das neue Buch „Stuttgart in Bewegung – Berichte von unterwegs“. Einige der darin präsentierten Ideen hat Frauke Godat vom Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) bereits zur Konzeption von Lehrveranstaltungen im Reallabor Kiel genutzt. weiterlesen


BNE als didaktisches Konzept in der Hochschullehre

Kurzdokumentation aus dem Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe)

Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) zielt darauf ab, Menschen ein Verantwortungsbewusstsein gegenüber künftigen Generationen zu vermitteln. Zu diesem Zweck setzt das Konzept auf partizipative Methoden und auf Eigeninitiative. Wie genau das im Hochschulkontext funktioniert, zeigt die aktuelle Folge aus der Serie „Impulse – Videos zu aktuellen Themen der Hochschullehre“ vom Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe). weiterlesen


Reflections on Performing Change

An innovative student-run Workshop on consumerism & sufficiency

Performing Change was a one-day workshop, with the goal of furthering participant's knowledge in the areas of consumerism and sufficiency and to empower them to make changes in their lives. The event was structured using interactive theatre methods to provide a deeper understanding of the topics and also to foster collaboration with other participants to create a vision for a more sustainable future. weiterlesen


Interventionen zur Rettung der Welt?!

Reflexion einer Seminarteilnehmerin

„Wie kann ich die Welt verbessern?“ Eine bedeutungsschwere Frage, die sicher vielen Menschen im Kopf herumgeht. Die Studentin Dominique Lisa Choina ist seit Längerem auf der Suche nach ihrer persönlichen Antwort darauf. Zuletzt hat sie sich – auf dem Weg dorthin – mit „Interventionen“ befasst. Vielleicht sind sie ein Teil der Antwort. weiterlesen


Das Reallabor – Impressionen einer Forschenden

Eine Pilotveranstaltung des Projekts erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe)

„Ein Reallabor – und was genau ist das?“ – Diese Frage durfte sich eine Kieler Studentin im Laufe des Sommersemesters 2017 jedes Mal anhören, wenn sie vom gleichnamigen Seminar berichtete. Um die spannende Form des Forschens im Reallabor ein wenig zu erklären, teilt sie in diesem Artikel ihre Eindrücke. weiterlesen


Call for Papers – Deutscher Naturschutztag 2018

Promotionsarbeiten gesucht

Im kommenden Jahr findet in Kiel der 34. Deutsche Naturschutztag (DNT) statt. Im Rahmen der Veranstaltung können junge Wissenschaftler_innen, die zwischen 2016 und 2018 ihre Promotion zu Themen des Natur-, Meeres- oder Küstenschutzes abschließen, ihre Forschung vorstellen. Alle Einreichungen werden automatisch auch für den mit bis zu 3000 Euro dotierten Wolfgang-Erz-Förderpreis vorgeschlagen. weiterlesen


Unterricht für die Generation Youtube

Nachhaltigkeit mit Filmen vermitteln

Videos auf dem Smartphone gehören für viele Jugendliche selbstverständlich zum Alltag. Das machten sich Lehramtsstudierende der Fächer Kunst und Biologie in einem Seminar über Nachhaltigkeit zunutze. weiterlesen


Kieler OceanMOOC läuft erneut

Motto: One Planet – One Ocean: From Science to Solutions.

Der Kieler Massive Open Online Course (kurz MOOC) rund um Meeresthemen ist just zum zweiten Mal gestartet. Noch bis zum 15. August steht das vielschichtige Onlineangebot allen Interessierten offen. Natur- und Wirtschafts-Wissenschaftler_innen, Rechtsexpert_innen, aber auch Philosoph_innen teilen dort Ihre wesentlichen Erkenntnisse zum Titelthema. weiterlesen


Mehr Lebensqualität durch „Demokratische Innovation“

Öffentlicher Vortrag von Dr. Stefan Bergheim im Reallabor Kiel

Dr. Stefan Bergheim vom Frankfurter „Zentrum für gesellschaftlichen Fortschritt“ war an der Kieler Universität zu Gast. In einem öffentlichen Vortrag stellte er sein Methodenrepertoire vor, das auf „demokratische Innovation“ abzielt. Für mehr Mitgestaltung, einen positiven gesellschaftlichen Wandel und eine möglichst hohe Lebensqualität für alle. Die Studentin Dominique Just berichtet. weiterlesen