Tipps & Termine

Egal, ob Sie Veranstaltungen weiterempfehlen, auf einen Vortrag hinweisen oder Kollegen in eine Vorlesung einladen möchten: Dieser Kalender bietet Raum für alle Termine mit Lehr-Bezug. Verfassen Sie einfach einen Kalender-Post, die Blog-Moderatorin schaltet Ihren Beitrag gern zeitnah frei.

Nov
25
Mo
University Didactics „Premium“
Nov 25 um 9:00 – Nov 26 um 12:30

Deepening of didactics issues:

  • Motivational theory and what it means for teaching and learning
  • Model of the „vicious circle“
  • Values and desired developments
  • Active learning
  • Planning of teaching situations
  • Dealing with difficult situations
  • Asking good questions
  • Exchange of experience

Speaker: Mirjam Gleßmer

Click here for more information and register yourself. Registration deadline is 14 days before the course starts.

Nov
28
Do
Science Communication: Using social media to communicate your science and advance your career
Nov 28 um 9:30 – 16:30

Course description

How can we use social media, e.g. Instagram and Twitter, to communicate our science to relevant stakeholders to advance our careers? In this course, we will find individual answer to the following questions:

  • Why should we do online science communication?
  • Given that goal, who do we need to address to make it happen?
  • What do we actually want to tell that audience?
  • What are the options to put theory into practice, what are advantages and disadvantages, how do we find out what works best in any given situation?

Learning targets

  • Determining the goal of a scicomm activity
  • Determining the message
  • Determining the audience
  • Developing a strategy consindering that goal, audience, and message

Speaker: Mirjam Gleßmer

Click here for more information and register yourself. Registration deadline is 14 days before the course starts.

Dez
2
Mo
Hochschuldidaktik kompakt „Basis“
Dez 2 um 9:00 – Dez 3 um 12:30

Für Lehrende mit wenig bis mittlerer Lehrerfahrung bietet der Kurs Hochschuldidaktik kompakt „Basis“ theoretische Grundlagen der Lehr-Lernforschung, verschiedene Lehr- und Lern-Methoden, Unterstützung bei der Vorbereitung von Lehrveranstaltungen (Aufbau, kompetenzorientiere Lernzielformulierung, didaktische Reduktion), Methoden der Kommunikation sowie des souveränen Umgang mit herausfordernden oder unvorhersehbaren Situationen in der Lehre. Neben Erfahrungsaustausch gibt er Raum zur praktischen Umsetzung.

Lernziele:

  • Anwendung der wichtigen Faktoren des Lehren und Lernens
  • Strukturierte Vorbereitung und Aufbau von Lehrveranstaltungen
  • Anwendung von Methoden bezogen auf die Lernzielformulierung
  • Beziehungsmanagement zwischen Lehrenden und Studierenden

Referentin: Helga Hänsler

Die Online-Anmeldung endet 14 Tage vor Kursbeginn. Mehr Informationen finden Sie hier.

Dez
4
Mi
Windstärke 7: Standfest kommunizieren und handeln. Ein Workshop für Wissenschaftlerinnen
Dez 4 um 9:00 – 16:30

Sie werden in diesem Workshop praktikable Anregungen und Handlungswege für Ihr eigenes Standing im Hochschulalltag besprechen und exemplarisch erproben. Sie können gelassen auf Sprüche, Ansagen und Konfrontationen reagieren, schnelle Lösungen für überraschende Situationen zu entwickeln und Ihre eigenen Kommunikationsstrategien erweitern.

Inhalte:

  • Einsatz körpersprachlicher und verbaler Kommunikationsstrategien
  • Souveräne und erfolgreiche Durchsetzung
  • Anwendung, Erprobung und Integrierung in das eigene Handlungsspektrum

Lernziele:

  • Verbal und nonverbal eindeutig kommunizieren
  • Bilinguale Basiskompetenzen nutzen
  • Sich in herausfordernden Situationen behaupten

Referentin: Stephanie von Below

Die Online-Anmeldung endet 14 Tage vor Kursbginn. Weitere Informationen finden Sie hier.