Belletristische Manuskripte gesucht

„UNGEBUNDEN.“ – studentische Literaturagentur ruft zur Text-Einreichung auf

Das Studierendenprojekt „UNGEBUNDEN.“ an der Ruhr-Universität Bochum ruft Autor*innen zur Einreichung belletristischer Texte in deutscher Sprache auf. Ein halbes Semester lang haben die Bochumer Teilnehmenden die theoretischen Grundlagen der Arbeit einer Literaturagentur im Uniseminar kennengelernt; bald folgt die Praxisphase, in der die Studierenden die Einreichungen selbst redigieren und begutachten. Einsendeschluss für Manuskripte ist der 04. Juni 2021.

Mehr erfahren Sie im projekteigenen Blog:

Willkommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.