Kategorie-Archiv: Service Learning


Aktives Mitgestalten in Wirtschaft und Lehre

Weil Heiko Kolz niemanden fand, der ihm Fragen zur sozialen Ungerechtigkeit in der Wirtschaft beantworten konnte, ging er dem Thema einfach selbst auf den Grund. Herausgekommen sind zwei großartige Projekte: „Plurale Ökonomie“ und „Rock Your Life“. Was dahinter steckt und ob er Antworten auf seine Fragen gefunden hat, lesen Sie hier. weiterlesen


„Hier ist ziviler Ungehorsam gefragt!“

Hochschulen wenden sich gegen sozialen und politischen Ausschluss von Geflüchteten

Das Hochschulnetzwerk „Bildung durch Verantwortung“ – dem auch die Kieler Universität angehört – fordert einen bildungsgerechten Zugang für Flüchtende zu Bildungsinstitutionen. Auf der Frühjahrstagung des Netzwerks kamen die Teilnehmer_innen zu dem Schluss, dass sich Bildungseinrichtungen mutiger einmischen müssen. weiterlesen


Service Learning – jetzt als eigenständige Blogrubrik!

Service Learning? Was ist das denn?

Zugegeben, ein etwas abstrakter Begriff, der aber etwas ganz Einfaches und für die Gesellschaft Wirkungsvolles beschreibt: Lernen durch Engagement! weiterlesen


Lehrprojekt „Journalismus in der Praxis“

Studierende erstellten Märzausgabe des Straßenmagazins HEMPELS

Im Wintersemester 2015/16 hat das Zentrum für Schlüsselqualifikationen (ZfS) der Kieler Universität zusammen mit dem Straßenmagazin HEMPELS bereits zum vierten Mal gemeinsam ein ungewöhnliches Lehrprojekt durchgeführt: 20 Studierende erstellten im Rahmen des Seminars „Journalismus in der Praxis“ eine Ausgabe des Straßenmagazins und haben dafür eigene Reportagen und Berichte geschrieben. Nachzulesen sind die Texte in der landesweit erschienenen März-Ausgabe 2016. weiterlesen


Refugee Law Clinic Kiel startet Beratungsangebot

Service Learning: Jura-Studierende engagieren sich für Geflüchtete

Pünktlich zum Beratungsstart der Kieler Refugee Law Clinic ist auch die Projekt-Homepage online: Ab diesem März können sich Flüchtlinge in der neuen Einrichtung von Jurastudierenden rechtlich beraten lassen. Die Rat­su­chen­de erhalten kostenlos nied­rig­schwel­lige Rechts­hilfe, während die Stu­die­ren­den sich gesellschaftlich engagieren, fundierte Kenntnisse zum Flüchtlingsrecht erlangen und wertvolle Praxiserfahrungen sammeln. weiterlesen


Erste Hilfe Deutsch

Deutschkurse für Geflüchtete gestalten und leiten

Das Erlernen der deutschen Sprache ist eine wesentliche Voraussetzung für einen Neustart in Deutschland. Kein Wunder also, dass sich viele Studierende ehrenamtlich als Deutschlehrer_innen für Geflüchtete engagieren möchten. Seit dem Wintersemester können sie sich das Handwerkszeug dafür in einem neuen Blockseminar aneignen – und das Gelernte anschließend unmittelbar in die Praxis umsetzen. Das neue Lernangebot stößt auf enormes Interesse. weiterlesen


Ferien-Deutsch-Intensivkurse für Geflüchtete

Pilotprojekt an der CAU

Seit dieser Woche können Geflüchtete ehrenamtlich organisierte und begleitete Ferien-Deutsch-Intensivkurse an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) besuchen. Das Pilotprojekt, das in enger Abstimmung mit dem International Center der CAU entstanden ist, richtet sich an Menschen, die ein Studium an der CAU beginnen oder fortsetzen möchten. weiterlesen


Lust auf Engagement?

Beratung für Studierende auf der EhrenamtMesse an der CAU

Am 20. und 21. Februar findet – erstmals in den Gebäuden der CAU – die EhrenamtMesse Kiel statt. Unter dem Motto „Miteinander.Vielfalt.Leben.“ präsentieren sich fast 100 gemeinnützige Organisationen, Initiativen, Vereine und Verbände. weiterlesen


Praxisnah arbeiten statt Trockenschwimmen

Biologie: Lehramtsausbildung im „knik-hus“

Echte Lehrerfahrung, fundierte Begleitung und Reflexion: In den vergangenen Semestern haben Jörg Großschedl und Birgit Heyduck vom IPN ein Seminar für angehende Biologie-Lehrer_innen praxisnah umgestaltet – als Service-Learning-Projekt am „knik-hus“ im Wildpark Schwentinental. weiterlesen


Hochschullehre und Flüchtlingshilfe

Praxisbeispiele, Tipps & Ansprechpartner_innen an der CAU

Hochschulen engagieren sich auf vielfältige Weise in der Flüchtlingshilfe – beispielsweise mit Sprachunterricht, aber auch mittels Forschung oder Beiträgen zur politischen Debatte. Wir haben für Sie Links zu inspirierenden Projekten zusammengetragen, außerdem finden Sie hier eine Übersicht über die wichtigsten Ansprechpartner_innen zum Thema an der CAU – und einen Tipp zur Finanzierung engagierter Lehrvorhaben. weiterlesen