Dieser Blog ist ein zentrales Portal für Nachrichten und Entwicklungen rund ums Thema Lehre an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Sie sind herzlich eingeladen, ihn mitzugestalten!

Aktuelle Artikel:


Gemeinsam soziale Medien erforschen

Onlinelabor für Digitale Kulturelle Bildung lädt zum Mitmachen ein

Im Onlinelabor für Digitale Kulturelle Bildung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel rücken Instagram-Storys, Tweets und YouTube-Videos in den Blick: Nutzer*innen sozialer Medien sind dort ab sofort zum gemeinsamen Erforschen individueller Social-Media-Postings eingeladen. Auch Pädag_innen an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen sind herzlich in dem digitalen Labor willkommen und können gern gemeinsam mit Jugendlichen daran teilnehmen. weiterlesen


Ausgezeichnet: Praxisnahe Lehre im Videoformat

Aus der (Hautarzt)praxis in den Hörsaal

Dermatologische Praxis im Videoformat ermöglicht die Kieler Professorin Regine Gläser ihren Studierenden schon seit dem Sommersemester 2019. Von der Probebiopsie bis hin zur subkutanen Naht illustrieren die Lehrfilme der Professorin vieles, was die Studierenden später im Beruf selbst einmal umsetzen können müssen. Doch nicht nur bei den angehenden Hautärzt_innen kommt das neue Format gut an: Von der Fachtagung „Dermatologie kompakt und praxisnah“ haben die Professorin und ihre Doktorandin Linda Marleen Wittbecker mit dem durch den PerLe-Fonds für Lehrinnovation geförderten Projekt jetzt gleich zwei Auszeichnungen mitgebracht. weiterlesen


5. Konferenz für studentische Forschung

17.-18. September 2020 in Hohenheim

Unter dem Motto „Forschungstriebe − Wachsen durch Wissenschaft” lädt die Universität Hohenheim am 17. und 18. September 2020 zur 5. Konferenz für studentische Forschung (StuFo) ein. Ab sofort können sich Studierende aus ganz Deutschland darum bewerben, ein eigenes Forschungsprojekt auf der disziplinübergreifenden Tagung zu präsentieren. weiterlesen


Diversity-Preis für Abschlussarbeiten

Bewerbungsfrist endet am 01. April 2020

Im Sommersemester 2020 vergibt die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel einen Preis für Abschlussarbeiten mit Diversityperspektiven: Mit dem Aenne-Liebreich-Preis werden Abschlussarbeiten und Dissertationen mit Bezug zu Fragen gesellschaftlicher Vielfalt und/oder sozialer Gerechtigkeit gewürdigt. Die Auszeichnung erinnert an die Wissenschaftlerin Dr. Aenne Liebreich, die bis 1933 am Kunsthistorischen Institut in Kiel gearbeitet hat. weiterlesen


Blended Learning in der Archäoinformatik

Tutorials ermöglichen Studierenden tiefere Einblicke in die Teildisziplin

Die Archäoinformatik ist ein weites Feld, sodass eine Vielzahl an Themen in der Lehre nicht abgedeckt werden kann. Um Studierenden dennoch einen Zugang zu ermöglichen, hat PD Dr. Oliver Nakoinz Tutorials für Lehre und Selbststudium entwickelt. weiterlesen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.