Dieser Blog ist ein zentrales Portal für Nachrichten und Entwicklungen rund ums Thema Lehre an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Sie sind herzlich eingeladen, ihn mitzugestalten!

Aktuelle Artikel:


Mehr Lebensqualität durch „Demokratische Innovation“

Öffentlicher Vortrag von Dr. Stefan Bergheim im Reallabor Kiel

Dr. Stefan Bergheim vom Frankfurter „Zentrum für gesellschaftlichen Fortschritt“ war an der Kieler Universität zu Gast. In einem öffentlichen Vortrag stellte er sein Methodenrepertoire vor, das auf „demokratische Innovation“ abzielt. Für mehr Mitgestaltung, einen positiven gesellschaftlichen Wandel und eine möglichst hohe Lebensqualität für alle. Die Studentin Dominique Just berichtet. weiterlesen


PerLe-Fonds für Lehrinnovation geht in die nächste Runde

Ausschreibung für 2018 gestartet

Der PerLe-Fonds für Lehrinnovation vom Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) stellt an der Kieler Universität jährlich bis zu 100.000 Euro für die Förderung innovativer Lehrprojekte zur Verfügung. Seit 2012 werden hierbei Vorhaben gefördert, die als Good-Practice-Beispiele Impulse für fortschrittliche Lehre geben. Mit der Ausschreibung 2018 lädt PerLe ab sofort wieder Lehrende und Studierende der CAU zur Antragseinreichung ein. weiterlesen


Sommerfest für Tutorinnen und Tutoren der CAU

Sommer-BEAT am 29. Juni 2017

„Pflanzenpower für‘s Gehirn“: Unter diesem Motto lädt das Team von „BEAT – BE A TUTOR“ Studierende mit Lehraufgaben und Interessierte zum Sommerfest am 29. Juni 2017 ein. Auf dem Programm stehen eine Outdoor-Rallaye und ein Picknick, es gibt Gelegenheit für fachübergreifenden Austausch – außerdem erhalten die Absolvent_innen des BEAT-Programms ihre Abschluss-Zertifikate im feierlichen Rahmen. weiterlesen


Hochschullehre im ALBRECHT

Aktuelles zum Thema aus der unabhängigen Unizeitung der CAU

Themen mit Lehr- und Lernbezug spielen in der studentischen Hochschulzeitung DER ALBRECHT immer eine Rolle. Hier ein kleines Best-Of der vergangenen beiden Ausgaben – mit einem Kieler Mini-Studiengang, einem Anti-Schnecken-Startup, ehrenamtlicher Rechtsberatung & studentischem Kampf gegen Geschichtsklitterei. weiterlesen


Street Art & Menschenrechte

Mitwirkende für Kieler Kunstprojekt gesucht

Street Art ist wild, kontrovers, begeistert und regt zum Nachdenken an, außerdem erreicht sie viele unterschiedliche Menschen. Aus diesen Gründen stellt die Amnesty International Hochschulgruppe der CAU in diesem Jahr ein solches Kunstprojekt im öffentlichen Raum auf die Beine – Zielsetzung: Das Thema „Menschenrechte“ stärker ins Bewusstsein der Kieler_innen rücken. Wer sich beteiligen möchte, ist herzlich willkommen! weiterlesen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.