Dieser Blog ist ein zentrales Portal für Nachrichten und Entwicklungen rund ums Thema Lehre an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Sie sind herzlich eingeladen, ihn mitzugestalten!

Aktuelle Artikel:


Lehren und Lernen mit dem ALBRECHT

wat-nuAus der aktuellen Ausgabe der unabhängigen Hochschulzeitung der CAU

Die Kieler Unizeitung, DER ALBRECHT, kommt an Themen mit Lehr- und Lernbezug einfach nicht vorbei. Ab sofort präsentiert die studentische Redaktion monatlich ein Best-of aller Artikel aus dieser Rubrik im „Einfach gute Lehre“-Blog. Diesmal geht es um Zombies, um Studienabbrecher_innen und um die Wegwerfgesellschaft. weiterlesen


Das Sequel: Wenn Studenten plaudern

Teil II der Beitragsserie zum Seminar „Leichte Sprache – einfache Sprache?“

Das Seminar „Leichte Sprache – einfache Sprache?“ hat den Deutschstudenten André Westphal im Sommersemester in vielerlei Hinsicht überrascht. Im zweiten Teil seines Blogbeitrags über die Veranstaltung von Herrn PD Dr. Alexander Lasch schildert er, wie ELearning-Tools und praxisnahes Arbeiten im Kurs bei seinen Kommiliton_innen angekommen sind. weiterlesen


Lehre an der Uni Kiel entwickelt sich weiter

tdl1Tag der Lehre 2016 – „Lehre wirkt weiter“

Lehrideen zum Mitnehmen: Am Freitag, 25. November 2016, bot der vierte Tag der Lehre an der Christian-Albrechts-Universität über 100 Gästen ein abwechslungsreiches Programm – mit inspirierenden Workshops zu aktuellen hochschuldidaktischen Themen und Konzepten, Methodenmesse und Podiumsdiskussion zur Lehrqualitätsentwicklung an der Kieler Uni. weiterlesen


Digitale Seminarunterlagen adé?

openolatAb 2017 Einzelabrechnungen für Texte auf Lernplattformen

Dank Lernplattformen wie OpenOLAT & Co haben Studierende bequem Zugriff auf ihre Seminarunterlagen. Urheberrechtsfragen stellten sich dabei bislang nicht, denn die Universitäten zahlen jährlich einen Pauschalbetrag an die Verwertungsgesellschaft (VG) Wort, die Interessen der Verlage vertritt. Nach einem jahrelangen Rechtsstreit hat die VG Wort nun jedoch einen Rahmenvertrag mit der Kultusministerkonferenz (KMK) abgeschlossen, der ab Januar 2017 Einzelabrechnungen für digitale Semesterapparate vorsieht. Der Ärger an den Universitäten ist groß, sowohl die Landesrektorenkonferenz als auch das Kieler Universitätspräsidium und der AStA der CAU fordern Neuverhandlungen mit der VG Wort. weiterlesen


„PBL@CAU“: Praxisnahes Arbeiten in Projektgruppen

pbl-liserreInnovatives Lehrkonzept am Lehrstuhl für Leistungselektronik

Professor Marco Liserre (Head of the Chair of Power Electronics) macht sich für eine enge Verzahnung von Lehre, Wissenschaft und Praxis stark. Mit seinem innovativen Lehrprojekt „PBL@CAU“ hat er das „Problem Based Learning“ (PBL) nach dänischem Vorbild an die Kieler Universität geholt. weiterlesen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.