Archiv für das Jahr: 2021


„Abwechslung im häufig monotonen Lehralltag“

Studierende entwickeln Planspiel über „Umweltkonflikte in Küstenregionen“

Als Student konnte er wenig mit Planspielen anfangen – inzwischen hat der Kieler Geograph Dr. Jonas Hein deren Mehrwert für seine Lehre erkannt und mit Studierenden ein eigenes Planspiel entwickelt. Warum, verrät er im Gespräch über sein Lehrprojekt „Umweltkonflikte in Küstenregionen“. Übrigens: Das englischsprachige Rollenspiel, das im gleichnamigen Seminar entstanden ist, ist ab sofort als On- und Offline-Variante für alle Interessierten frei abrufbar! weiterlesen


Von der Literaturrecherche bis hin zur Informationsvisualisierung

Die neuen Selbstlernkurse der UB Kiel

Prägnante Visualisierung von Daten und zielführende Literaturrecherche: Diese beiden Themen stehen im Fokus neuer Selbslernangebote der Universitätsbibliothek Kiel, die für CAU-Angehörige ab sofort via OpenOlat frei nutzbar sind. weiterlesen


Peer-Feedback im Praxistest

e-teaching.org: Ein Bericht zur Unterstützung des Selbststudiums

In einem gemeinsamen Erfahrungsbericht zeigen Silke Gausche und Gabriele Wach am Beispiel einer Lehrveranstaltung an der Ostfalia Hochschule, wie Peer-Feedback ausgestaltet und zielführend umgesetzt werden kann. weiterlesen


PERSPEKTIVEN: PerLe

eMagazin für aktuelle Themen der Hochschuldidaktik

Das eMagazin PERSPEKTIVEN vom Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) beleuchtet aktuelle Themen der Hochschuldidaktik. Im Fokus der Abschlussaugabe dieser Publikationsreihe stehen innovative Lehrprojekte, zukunftsweisende Maßnahmen und Best-Practices, die PerLe zwischen 2012 und 2020 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) umgesetzt und unterstützt hat. weiterlesen


Lokale Gründungsgeschichten kennenlernen

start-up friday des ZfE

Du fragst Dich, wie es ist zu gründen und was es dazu braucht? Antworten darauf bekommst Du beim start-up friday des Zentrums für Entrepreneurship (ZfE) der CAU. Immer freitags von 14 bis 15 Uhr stellen lokale Gründer*innen ihren Weg zum eigenen Startup vor. Studierende und andrere Grundungsinteressierte sind eingeladen, Einblicke in die individuellen Gründungsgeschichten zu erheischen und von den Erfahrungen der Gäste zu profitieren. Die Teilnahme ist kostenfrei. weiterlesen


Online-Konferenz „Engagierter Campus und Gesellschaft“

18. & 19. Juni 2021

Service Learning in Lehre, Forschung & Praxis: Das sind die Themen der Online-Tagung „Engagierter Campus und Gesellschaft“, die am 18. und 19. Juni stattfindet. weiterlesen


Beratungsservice zum Studium in Coronazeiten

Kurzinterview mit Sandra Elstner

Seit November 2020 gibt es für CAU-Studierende eine Anlaufstelle, die ihnen Unterstützung rund um Fragen bietet, die sich aus der veränderten Studiensituation zu Coronazeiten ergeben. Vertraulich, anonym und kostenfrei berät Sandra Elstner dort zu einer großen Bandbreite von Themen und vermittelt Studierende an Personen und Einrichtungen weiter, die zu den jeweiligen Anliegen passen. Im Interview schildert Sandra Elstner ihren Service und ihre Erfahrungen. weiterlesen


Lern-Fair: Fair lernen statt verlernen

Die Corona School bekommt einen neuen Namen und einen neuen Anstrich

Schüler:innen im Homeschooling und engagierte Studierende digital zu Lernpartnern zu verbinden – mit dieser Kenridee startete die Corona School im vergangenen Jahr als Unterstützungsangebot aufgrund der neuen Lehr-/Lernsituation in der Pandemie. Das Interesse am Projekt war so groß, dass inzwischen ein gemeinnütziger Verein mit dem Namen Lern-Fair entstanden ist, der etliche kostenfreie Angebote für Schüler:innnen in petto hat. Knapp 200 der ehrenamtlichen Helfer:innen des Vereins studieren nach dessen Angaben an der CAU. weiterlesen


»Graphic Knowledge: Comic, Forschung, Vermittlung«

Tagungsbericht der CLOSURE International Autumn Online School (CIAOS)

Was wissen Comics? Um diese Frage zu beantworten, kamen im vergangenen Oktober Comicforscher_innen, Studierende und Künstler_innen aus verschiedensten Zeitzonen im virtuellen Raum zusammen, um sich mit der Wissensvermittlung durch Comics auseinanderzusetzen. Bei der interdisziplinären Autumn School „Graphic Knowledge: Comic, Forschung, Vermittlung“ konnten die Teilnehmer_innen die Formen des Wissens erforschen, die in Text und Bild, in Panels und Sequenzen, in Cartoons und Symbolen angelegt sind. Ganz im Sinne des Kieler e-Journals Closure, dessen Redakteur_innen diesen Workshop organisiert haben, sollte der Comic als ein vielseitiges Ausdrucksmittel erarbeitet werden, das neue Perspektiven auf bekanntes Wissen ermöglicht. weiterlesen


Vortragsreihe: Diversity im Hochschulkontext

Online-Veranstaltungen zum Deutschen Diversity Tag

Zwischen dem 17. und dem 21. Mai 2021 findet eine Online-Vortragsreihe statt, in der Forschende und Fachleute zu unterschiedlichen Aspekten rund um Diversität und Diskriminierung im Hochschulbereich sprechen. Entwickelt und koordiniert wurde das Gemeinschaftsprojekt von den Diversitätsbeauftragten der drei größten Kieler Hochschulen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, eine Anmeldung vorab ist für die Teilnahme erforderlich. weiterlesen