Archiv für das Jahr: 2021


Vortragsreihe: Diversity im Hochschulkontext

Online-Veranstaltungen zum Deutschen Diversity Tag

Zwischen dem 17. und dem 21. Mai 2021 findet eine Online-Vortragsreihe statt, in der Forschende und Fachleute zu unterschiedlichen Aspekten rund um Diversität und Diskriminierung im Hochschulbereich sprechen. Entwickelt und koordiniert wurde das Gemeinschaftsprojekt von den Diversitätsbeauftragten der drei größten Kieler Hochschulen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, eine Anmeldung vorab ist für die Teilnahme erforderlich. weiterlesen


KraftTankStelle für Klimawandel-Engagierte

Veranstaltung der „Public Climate School“ am 19. Mai 2021

Unter dem Motto „Wandel fängt mit Bildung an!“ findet im Mai die vierte Public Climate School (PCS) in Deutschland statt. Das breit angelegte Veranstaltungsprogramm zielt darauf ab, mehr Klimabildung an die Schulen, Hochschulen und in die Gesellschaft zu bringen. Im Rahmen der PCS findet am 19. Mai auch eine Online-Sprechstunde der besonderen Art statt. weiterlesen


Belletristische Manuskripte gesucht

„UNGEBUNDEN.“ – studentische Literaturagentur ruft zur Text-Einreichung auf

Das Studierendenprojekt „UNGEBUNDEN.“ an der Ruhr-Universität Bochum ruft Autor*innen zur Einreichung belletristischer Texte in deutscher Sprache auf. Ein halbes Semester lang haben die Bochumer Teilnehmenden die theoretischen Grundlagen der Arbeit einer Literaturagentur im Uniseminar kennengelernt; bald folgt die Praxisphase, in der die Studierenden die Einreichungen selbst redigieren und begutachten. Einsendeschluss für Manuskripte ist der 04. Juni 2021. weiterlesen


Virtueller Study Buddy für den Studienbeginn

Interview: Ersti-App „Moin CAU“ startet mit digitalem Sommersemester 2021

Handlich und hilfreich: Mit der neuen WebApp „Moin CAU“ steht Erstsemesterstudierenden ein virtueller Study Buddy zur Seite, der sie beim Studieneinstieg unterstützt. Von den wesentlichen Ansprechpersonen und Online-Plattformen bis hin zu wichtigen Tools und Tipps fürs erfolgreiche Ankommen im Studium bündelt die Applikation die wichtigsten Informationen für einen gelungenen Start an der CAU – gerade zu Pandemiezeiten mit rein digitaler Lehre. weiterlesen


Dermatologie am Küchentisch

Toolkits für Praxiseinheiten während Corona & Fotowettbewerb

An innovativen und zielführenden Ideen für die Lehre mangelt es der Kieler Professorin Regine Gläser auch zu Coronazeiten nicht. Bereits vor der Pandemie hatte sie gemeinsam mit ihrer Doktorandin Linda Wittbecker über ihr erstes durch den PerLe-Fonds für Lehrinnovation gefördertes Projekt dermatologische Lehrvideos an den Start gebracht, die illustrieren, was ihre Studierenden später im Beruf einmal selbst umsetzen können sollten. Während der aktuellen digitalen Semester hat die engagierte Lehrende im Rahmen einer weiteren PerLe-Förderung nicht nur neue Videos für angehende (Haut)Ärzt*innen nachproduziert, sondern auch Toolkits an Studierende versandt, mit deren Hilfe zumindest ein Teil der praktischen Lehre zuhause am Küchentisch umsetzbar ist. weiterlesen


Drehbuchschreiben – Von der Idee zum Film

Studierende gestalten Online-Workshops für Kommiliton*innen

Wie interaktiv und mitreißend eine Online-Workshopreihe sein kann, zeigte im Sommersemester 2020 die Veranstaltung „Drehbuchschreiben – Von der Idee zum Film“. Geleitet und organisiert wurde die Reihe von Studierenden und von einem praktizierenden Drehbuchautor. Sie bot Einblicke in den Prozess der Ideenentwicklung, des Schreibens und der Vermarktung eines Drehbuches. Dabei konnten die Studierenden eigene Ideen entwickeln und sich konstruktives Feedback von Gästen aus der Branche einholen. weiterlesen


(Digitale) Praxis für Lehramtsstudierende

#LernenVernetzt startet jetzt auch an der CAU

Das pandemiebedingte Distanzlernen stellt Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler vor große Herausforderungen. Darauf hat die Leibniz Universität Hannover (LUH) bereits 2020 mit dem Projekt #LernenVernetzt reagiert, in dessen Rahmen Lehramtsstudierende Lehrerinnen und Lehrer bei der (Online-)Lehre und der digitalen Lernbegleitung von Schülerinnen und Schülern unterstützen. Jetzt ist die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) als Kooperationspartnerin mit eingestiegen und bietet das Projekt ab sofort auch in Schleswig-Holstein an. weiterlesen


Fit für die wissenschaftliche Hausarbeit

2. März 2021: Lange Nacht der Hausarbeiten digital

In diesem Jahr findet die Lange Nacht der Hausarbeiten der Unibibliothek Kiel am 2. März statt – erstmals als rein digitale Veranstaltung. Ziel ist es, Studierende zum Thema „wissenschaftliche Hausarbeit“ fit zu machen. Alle Interessierten sind zur kostenfreien Teilnahme eingeladen. weiterlesen


Der Einsatz von Arduinos in der Hochschullehre

Video: Wie sich die Plattform in unterschiedlichen Fächern einsetzen lässt

An der Technischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) wird mit der quelloffenen Plattform Arduino ein innovatives Studieneingangsprojekt in der Elektrotechnik gestaltet. Der einfache Zugang und die vielfältigen Möglichkeiten machen Arduino jedoch auch für den kreativen Einsatz in der Lehre anderer Fachbereichen interessant. Wie das funktionieren kann, erfahren Sie in diesem Video. weiterlesen


Zukunft verstehen und gestalten im Marketing

Innovatives Lehrprojekt nimmt Konsumverhalten kritisch unter die Lupe

Dass sich das Jahr 2020 so entwickeln würde, hätte wohl niemand vorhersehen können, auch kein Zukunftsforscher. Die Zukunft ist jedoch nicht immer eine Black-Box. Man kann versuchen sie zu prognostizieren, zu verstehen, vorherzusehen und zu gestalten. Das Lehrprojekt „Zukunft verstehen und gestalten im Marketing“ verfolgt das Ziel, zukünftig relevante Themen innerhalb des Lehr- und Forschungsbereiches Marketing zu identifizieren. weiterlesen